German Wrestling Army

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Sehr geehrter Benutzer,

du bist derzeit nicht eingeloggt. Um alle Funktionen unserer Seite verwenden zu können logge dich bitte ein.
Alternativ, solltest du nicht registriert sein, kannst du dies >>Hier<< tun.

Team

Neue Mitglieder

Champions der German Wrestling Army

Die letzten Beiträge

who will survive the elimination chamber? Exxo
[PS4] Elimination Chamber 2019 John-O-Ryan
Pronunciation? John-O-Ryan
Aktuelle Superstars der PS4 Liga xXalex5776Xx
Moveset-Verwaltung TheTember

Nachrichten

  • Anwesenheitsliste:

    @Green_Mineee [Movesetverwaltung]
    @John-O-Ryan [PS4 GW GM]
    @mcbmarcel [PS4 RAW GM]
    @Nerotic [Chief Executive Officer]
    @TheCaptainMartin [XB1 GW GM]
    @bk10_ [XB1 RAW GM]
    @xXalex5776Xx [Chairman]

    Behandelte Themen:

    1.) Ein internes Thema wurde besprochen.
    2.) Regel 1.04 wurde geändert in: "Es darf pro Match ein Leverage-Pin (Einroll-Pin) oder Totstellen-Pin (Fähigkeit "Totstellen") verwendet werden. Vor der Verwendung müssen mindestens drei Finisher gezeigt werden. Ein solcher Pin zählt als verwendet, sobald der Pinbalken erscheint. Sollte der Gegner den Leverage-Pin durch den gelben Balken kontern, darf er den Leverage-Pin durchziehen, ohne seine Chance verlieren." (Hinzufügen des Totstellen-Pins)
    3.) ehemalige Regel 1.14 wurde entfernt: Die Fähigkeit "Entkommen" kann nun unbegrenzt verwendet werden, da diese negative Effekte beinhaltet, die den Vorteil ausgleichen.
    4.) Regel 1.20 wurde erweitert: "Das Verwenden eines schweren Schlags (z.B. Dropkick) direkt nach dem Aufstehen ist verboten. Aufstehen durch die Fähigkeit "Comeback" und der Paybackfähigkeit "Soforterholung" ("Kip-Up") zählen als aktives Aufstehen. Das heißt, das diese nicht von dieser Regel betroffen sind." (Hinzunahme der Sonderfälle "Comeback" und "Soforterholung/Kip-Up")
    5.) Regel 1.16 wurde geändert in: "Das Verwenden von Finten (Angriffe durch einen Schritt zurück ins Leere laufen lassen) ist verboten. Das Weglaufen vor Moves ist ebenfalls verboten." (Finten wurde auf Wunsch mehrerer Member wieder verboten)
    6.) Regel 5.03 wurde hinzugefügt: "Sonderregelung für Steel Cage Matches: Der Käfig darf erst nach dem 3. Finisher verlassen werden. Weiterhin gilt, dass vor jedem weitern Versuch ein Finisher eingesetzt werden muss." (Da sich die Steel Cage Variante im Spiel verändert hat, wollen wir mit dieser Änderung verhindern, dass es zu einfach wird, den Ring zu verlassen.)
    7.) Regel 3.04 wurde geändert in: Jedes Team hat dreimal die Möglichkeit ins Match einzugreifen, um einen Pin- oder Submissionversuch abzubrechen oder zu verhindern, dass der Gegner das beim eigenen Team versucht. Dies ist nur bei matchentscheidenen Situationen möglich. Ein Versuch gilt erst dann als benutzt, wenn der Angriff vollführt wurde. In Tornado-Tag Team Matches (Matches in welchen alle Superstars aktive Teilnehmer sind) gibt es keine Beschränkung wie oft eingegriffen werden darf. (Definition, ab wann der Eingriff als eine der drei Möglichkeiten zählt.)
    8.) Das Power-Ranking-System wurde leicht angepasst (aktuell in der Testphase bei PS4 SmackDown), sodass große Änderungen innerhalb einer Woche (von Platz 1 auf Platz 8 ) nicht mehr so häufig passieren. Wie bislang gilt aber weiterhin, dass man die Punktevergabe beim eigenen General Manager erfragen kann.
    9.) Die Champion-Slider wurden erneut angepasst, sodass schneller ersichtlich ist, wer in welcher Liga Champion ist. An einer komplett neuen Anzeige dieser wird für die Zukunft aber noch gearbeitet.
    10.) Das Storyboard wurde um die Möglichkeit erweitert, nun auch Instagram-Posts zu verfassen. Dies soll den Usern ermöglichen, freier mit ihrem Charakter umzugehen und Instagram hauptsächlich für Bilder zu verwenden, während sich Twitter besser für reinen Text eignet.
  • Die GWA pausiert über Weihnachten und Neujahr!

    Wie auch schon letztes Jahr pausieren wir unseren Ligabetrieb über die Feiertage und den Jahreswechsel. Da zeitweise einige General Manager und etliche User nicht zur Verfügung stehen, wird die nächste Matchcard nach TLC erst am Sonntag, den 06.01.2019 erscheinen. Die TLC-Card kann somit auch über die kommenden zwei Wochen gespielt werden (sollten dort beide Parteien Zeit für ihre Matches haben) und auch für die Stories bei TLC habt ihr mehr Zeit.

    Im Namen des Office-Teams wünschen ich euch schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Auf ein spaßiges und erfolgreiches Jahr 2019!
  • Empfehlung




    GWA When Worlds Collide

    Zum ersten Mal in der Geschichte der GWA treffen alle drei Brands am gleichen Abend aufeinander. Sonntagabend am 18.11.2018 findet zum ersten Mal GWA - When Worlds Collide statt. Auf dem Spiel stehen sogenannte "Bragging Rights" ((Anmk. dies bezeichnet sogenannte "Angeberrechte", eine sogenannte Erlaubnis etwas von sich behaupten zu dürfen))

    Welcher der drei Brands ist die Flagschiff-Show der GWA? Welcher Champion ist DER Champion der GWA? All dies wird sich Sonntagabend zeigen.
  • Anwesenheitsliste:

    @Green_Mineee [Movesetverwaltung]
    @John-O-Ryan [PS4 GW GM]
    @mcbmarcel [PS4 RAW GM]
    @Nerotic [Chief Executive Officer]
    @pascal vettel [XB1 NXT GM]
    @TheCaptainMartin [XB1 GW GM]
    @bk10_ [XB1 RAW GM]
    @xXalex5776Xx [Chairman]

    Behandelte Themen:

    1.) Ein internes Thema wurde besprochen.
    2.) Das Payback-System erhält Einzug in WWE2k19! Nach einiges Test haben wir uns vorerst dafür entschieden, es den Usern zu überlassen, welche Payback-Fähigkeiten sie wählen. Dennoch ist es uns wichtig, dass ihr uns über diese Herangehensweise Feedback zukommen lasst. Sollten euch also negative Punkte an dem System auffallen, bitten wir euch, dieses in den dafür vorgesehenen Themenbeitrag zu posten. Diesen findet ihr hier: Feedback und Vorschläge
    3.) Nachdem die erneute Frage aufkam, ob wir etwas an dem NXT System ändern können, ist es uns leider weiterhin nicht möglich, eine passable Lösung zu finden, die den bestehenden Usern sowie den neuen Usern gerecht wird. Somit bleibt das aktuelle NXT-System weiterhin bestehen. Weitere Ideen können gerne eingesendet werden.
    4.) Die NXT-UK-Superstars Dave Mastiff, Flash Morgan Webster, Joe Coffey, Mark Coffey, Nina Samuels und Toni Storm wurden für alle Ligen freigeschaltet.
    5.) Der Ligastart steht vor der Tür! Mit dem Evolution-PPV am 28.10. startet die Season - zumindest für alle, die einen Woman-Superstar haben. Für diesen haben wir uns folgendes überlegt: Es wird ein Turnier geben, bei dem im Finale der jeweilige Brand-Championship auf dem Spiel steht. Jeder aus dem Roster kann sich dafür anmelden (bei seinem jeweiligen GM), sollte allerdings bedenken, dass bei einem solchen Turnier mehr als nur ein Match in dieser Woche gemacht werden könnte. Zusätzlich können pro Liga (PS4/XB1) jeweils 2 Legenden-Matches oder Matches gegen Superstars von außerhalb der WWE bestritten werden. Diese müssen ebenfalls beim GM erfragt werden. Dies gilt allerdings auch als extra Match. Für die PS4 Liga gilt, dass pro Brand nur ein Match genehmigt wird.
    6.) Aufgrund der geringen Spieleranzahl bei der XB1-Liga, wird es künftig lediglich einen Main-Card und einen Mid-Card Title geben.
    7.) Wir wollen auch weiterhin die XB1-Global Wars Show anbieten und haben uns dazu entschieden, folgenden Kompromiss einzugehen. Aufgrund der geringen Spierlanzahl wird die Show lediglich alle 2 Wochen veröffentlicht. Das hat den Vorteil, dass durch die Verlängerung der Matchcard Matchpaarungen nicht jede Woche, sondern maximal alle 2 Wochen erneut vorkommen können. Somit können die Spieler trotz wenigen Spielern die Matches mehr genießen, Storylines besser ausbauen und somit auch besser Langzeitfehden kreieren.
    8.) Uns ist der erneute Wunsch nach einer von Usern gewählten Uservertretung aufgefallen. Dennoch sehen wir nach den Vorfällen der letzten gewählten Uservertretung weiterhin große Bedenken. Dennoch möchten wir, dass ihr euch bei Problemen jederzeit mit uns in Kontakt setzten könnt. Bei Änderungsvorschlägen ist weiterhin der Themenbeitrag Feedback und Vorschläge zu nutzen. Sollte es ein anderes Problem geben, haben wir ein extra Sprachchat auf unserem Discord erstellt, in dem ihr euch aufhalten könnt. Sobald ein General Manager oder eine Person aus der Leitung der Liga dies mitbekommt, wird er auf euch zukommen. Einfacher und schneller wäre es allerdings, wenn ihr direkt auf uns zukommt und uns anschreibt. Zudem ist der Channel "Nerotic's Büro" weiterhin offen um diesen zu joinen. Traut euch also, uns aktiv anzusprechen, sobald es ein Problem gibt. Wir haben ein offenes Ohr für euer Anliegen. :)

Kontrollzentrum

GWA Facebook Feed