Changing Gears

  • Nach dem Extreme Rules Match zwischen Kevin Owens und AJ Styles,

    folgt ein Interviewvideo von Paul Heyman als eine Form der Werbepause,

    wobei etwas nicht mit rechten Dingen zu geht....


    yoNE4n.gif

    Michael Cole:
    Entschuldigen Sie Mr. Paul Heyman, aber Sie können nicht einfach ein Interview umändern.

    Wir..


    Paul Heyman:

    Und wie ich das kann.


    Michael Cole:

    Brock Lesnar war für das Interview geplant gewesen, wir können nicht starten bis er auftaucht und...


    Paul Heyman:

    Ihr habt ihn vor euch.


    Qnzwx9.gif


    Michael Cole:

    Brock Lesnar ist muskulös und gross, ich weiss nicht ob Ihr ihn...


    Paul Heyman:

    Ehm, ich muss nicht ihren Fetisch hören Mr. Cole, dankeschön.


    Michael Cole:

    Also sprechen Sie für Brock Lesnar?


    Paul Heyman:

    Wow, Sie haben es endlich verstanden, 100 Punkte!


    gZogOG.gif


    Michael Cole:

    Na dann; Wo ist Brock Lesnar nach seiner Niederlage beim Summerslam?


    Paul Heyman:

    Brock Lesnar ist nicht hier, wie man offensichtlich sieht, somit wäre die Frage beantwortet.

    Und da ich von Ihnen nur noch Fragen erwarte wie;

    Was wird Brock Lesnar tun? Was sind Brock Lesnars Pläne?

    Entschuldigen Sie Michael Cole, da nehme ich das Reden selber in die Hand.


    NLwqmD.gif


    Michael Cole:
    Sie wollen tatsächlich keine weiteren Fragen?


    Paul Heyman:

    Nein, das will ich nicht.

    Und nun entschuldigen Sie einen kurzen Augenblick...


    0YZ6ky.gif


    Michael Cole:

    Ich kann nicht glauben, dass...


    Paul Heyman:

    Moment...

    Ja, hab ich...

    Mhm...

    Genau...


    r8Dwx4.gif


    Michael Cole:

    Mr. Heyman, wir verschwenden hier kostbare Zeit...


    Paul Heyman:

    ... Ja, ich habe es gesehen...

    Wir sprechen später darüber...

    Bye.


    Michael Cole:

    Wer war das?


    GvmjOL.gif


    Paul Heyman:

    Niemand, den sie etwas angeht, Mr. Cole. Geschäfte.

    Wissen Sie, ich bin ein viel beschäftiger Mann, Mr. Cole.

    Ich habe Verantwortungen, Geschäfte und Entscheidungen zu tragen,

    die niemand was angehen und wenn sie es tun, dann erfahren Sie es von mir.


    XLKEO5.gif


    Michael Cole:

    Entschudligen Sie Mr. Heyman, ich gehe nur meinem Journalistischen Auftrag nach.


    Paul Heyman:

    Nein, Sie haben nicht nach Brock Lesnar gefragt, für den Sie hier sitzen müssen,

    also geht Sie nichts an, was nicht Brock Lesnar oder sonst mit ihm zu tun hat.

    Somit bitte ich Sie, geniessen Sie eine Weiterbildung im jounalistischem Auftrag,

    denn Sie verhalten sich offensichtlich weder professionell, noch adäquat.


    q7Bv40.gif


    Paul Heyman:

    Deswegen übernehme ich nun den Lead in diesem Interview Mr. Cole,

    denn Sie können keine gescheiten Fragen stellen, die meinen Klienten, Brock Lesnar, betreffen,

    noch können Sie sich professionell verhalten und stecken Ihre Nase in die Geschäfte anderer,

    die Sie nicht zu interessieren haben. Denn wer hätte es gedacht,

    nicht alles muss an die Presse und Öffentlichkeit geraten.


    Mwvpv5.gif


    Paul Heyman:

    Mein Klient, Brock Lesnar, benötigt eine kleine Gedenkpause wohin seine Ziele ihn führen werden.

    Eines ist sicher, es wird sich um Championship Gold handeln.

    Entweder es wird den WWE Championship oder den Universal Championship betreffen.

    Die Schlacht gegen Shinsuke Nakamura hat ihn sichtlich geprägt und eines steht fest;

    Shinsuke Nakamura ist ein hervorragendes Talent, er ist es würdig Universal Champion zu sein,

    wenn er es schafft das Beast, mein Klient, Brock Lesnar, zu bezwingen.

    Nur die Frage steht; Wie lange kann Mr. Nakamura seinen Titel verteidigen?


    6X151l.gif


    Paul Heyman:

    Mehr habe ich darüber nichts zu sagen, Sie werden bald wieder Brock Lesnar sehen.

    Das Interview ist somit beendet, Mr. Cole.

    Ihnen würde eine Weiterbildung echt nicht schaden...

    Sie wissen ja, professionelles Verhalten und so... Wie lange sind Sie schon bei der WWE angestellt?


    Ohne Kommentar beendet auch Michael Cole das Interview.


    D1j5vq.gif


    Michael Cole:

    Nun, Ladies & Gentlemen, da haben Sie die Neuigkeiten;

    Ich brauche wohl eine Widerholung der Journalistenausbildung.


    Paul Heyman:

    Defintiv.


    [Ende]


    All this rage, and all this hate,
    It burns me deep inside,
    And still it is, the only thing, keeping me alive!
    Dark ambition within my heart and it's aching to break free
    The one true nature of my soul, the giant lives in me!



    #TheElite

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!