More Questions?!

  • Nachdem bereits ein paar Matches vollzogen waren, wurde es wieder etwas ruhiger.

    Einige Zeit passierte nichts, bis die Halle etwas dunkler gemacht wurde und ein leises Pochen zu hören war.

    Das Pochen wurde immer lauter, bis es auf einmal erlosch und die Halle gänzlich dunkel wurde.

    Ein paar Momente später ertönte dann ein Theme, das man schon lange nicht mehr hörte.



    Da wir in Union City, der Heimat von AJ waren, reagierten die Zuschauer auch entsprechend.

    AJ Lee hingegen machte ihren üblichen Lauf Richtung Ring.


    K1D1pl.gif

    [ohne Divas Championship]


    Doch diesmal hüpfte sie nur einmal außen herum und holte sich direkt ein Micro ab.

    Ohne weitere Unterbrechungen ging sie auch die Ringtreppe hinauf und stieg in den Ring.

    Kurz zögerte sie verunsichert, setzte dann aber einen mehr als entschlossenen Blick auf und begann zu sprechen.


    AJ Lee:

    Oh yes, AJ ist zurück. Beim SummerSlam hat es Charlotte gespürt. Sie spürte meine Entschlossenheit.

    Und ja, letzte Woche bei Payback spürte diese Entschlossenheit auch Dolph Ziggler.

    Wie oft habe ich Charlotte - wie oft habe ich Dolph Ziggler - nein wie oft habe ich JEDEM gesagt, zu was ich fähig bin.

    Seit Jahren belächelte man mich dafür wie ich bin. Wie schwach. Wie weinerlich. Wie töricht.

    Dabei hat jeder von euch allen noch nicht akzeptiert, dass es jetzt anders ist.


    k818mr.gif

    [ohne Divas Championship]


    AJ Lee:

    Ich bin die Queen, Charlotte. Ich bin die Heldin in dieser Geschichte, nicht du.

    Ich bin diejenige, die du all deine Aufmerksamkeit zu verdanken hast. Und doch bist du blind.

    Und auch mein kleines Ziggy-Schätzchen hat nun endlich verstanden, wer ich bin.

    Da tat er mir schon fast leid, wie sehr er mir schmeicheln wollte. Er wollte es so sehr.


    L7E7oj.gif

    [ohne Divas Championship]


    AJ Lee:

    Doch es gibt eine Sache, die viel Schlimmer als all das ist ...

    Und das seid ihr. Ihr alle, die das hier seht. In der Halle oder zu Hause.

    Die all die Jahre über ignoriert haben, wie man mit mir und meiner Arbeit umging.

    IHR solltet euch am meisten schämen. Das, was in den nächsten Wochen passiert, habt ihr zu verantworten.


    Die Zuschauerreaktionen waren mittlerweile mehr als negativ. AJ hingegen setzte kurz ab und schien es zu genießen.


    AJ Lee:

    Jetzt passt es euch nicht mehr was ich sage? All die Jahre habe ich geschwiegen.

    Doch habt ihr mir jemals wirklich zur Seite gestanden? Ganz sicher nicht. Ihr habt genossen, wie ich leide.

    Ich habe geliebt und wurde verraten. Freunde haben mich hintergangen. Ich wurde benutzt.

    Ich wurde attackiert. Ich wurde denunziert. Ich musste mich für alles rechtfertigen.

    Ich fühlte mich wie der Schmutz unter euren Schuhen.


    Ihre Miene änderte sich allerdings plötzlich und sie fing an zu lachen.


    p818Mm.gif

    [ohne Divas Championship]


    AJ Lee:

    Das hat sich geändert, als ich weg von hier war. Als ich frei war.


    AJ überkam ein Lachen und sie blickte kurz zur Stage, als würde ihr ein Gedanke kommen.


    AJ Lee:

    Als ich weg war, hatte ich endlich die Zeit mir über so etwas Gedanken zu machen.

    Wer hat mich hintergangen. Wer hat mir geschadet. Aber auch, wem ich etwas zu verdanken habe.


    P7L742.gif


    AJ Lee:

    Dieser Person kann ich fast nicht genug danken. Sie war es nämlich, die mich das alles überstehen lassen hat.

    Ohne sie hätte ich eure Farce nicht mehr ertragen können. Ohne Sie - wer weiß was Dolph getan hätte.

    Vielmehr hat sie ...


    AJ kam nun ein Lächeln über die Lippen.


    k818qv.gif


    AJ Lee:

    ... Sie hat mir gezeigt, wofür Freunde da sind.


    Doch AJ wurde unterbrochen.





    [ weiter mit Sasha Banks SteVe-1309 ]

  • Und zwar mit dem Theme Song von Sasha Banks.



    Diese kam mit ihrem Money in the Bank Koffer auf die Stage

    und machte erstmal ihren typischen Entrance.


    vl1ZV5.gif

    [mit MITB Koffer]


    gZ02mk.gif

    [mit MITB Koffer]


    Im Anschluss daran lief Sie direkt mit schnellen Schritten

    zu ihrer besten Freundin in den Ring. Dort angekommen

    wollte AJ ihr direkt ein Mikro übergeben, jedoch

    ignorierte Sasha dies und sah sie kurz an.

    Nach kurzer Zeit aber kam ihr ein Lächeln aufs Gesicht

    und Sie umarmte AJ erstmal, im Anschluss darauf nahm

    Sie dann das Mikro entgegen. Sie wartete noch kurz bis ihre

    Musik langsam verstummte. Sie drückte AJ ihren Money in the Bank

    Koffer in die Hand und fing dann an zu sprechen.

    Dabei war auffällig das Sie AJ des öfteren an ihrem Arm berührte.


    E8wx3Y.gif

    [Bayley = AJ Lee; Titel = MITB Koffer]


    Sasha Banks:
    Bevor du weiter reden kannst AJ,

    ich weiß was du sagen willst. Aber ich sag es dir

    direkt so - Du musst dich für nichts bedanken.

    Ich stehe gerne an deiner Seite und das solltest du wissen.

    Die Sachen die ich mit dir schon durchgemacht habe,

    hätte ich nicht getan, wenn du mir nichts bedeuten würdest.

    Du AJ, du bist der Grund wieso ich gerne hier herkomme.

    Nicht die Fans und auch...


    Daraufhin gab es lautes Buhen und Banks musste kurz absetzen.

    Nachdem es sich etwas beruhigt hatte, konnte Sie fortfahren.


    D1v8my.gif

    [Bayley = AJ Lee; Titel = MITB Koffer]


    Sasha Banks:
    .. was ich sagen wollte, nicht wegen EUCH

    und auch sicher nicht wegen des Geldes oder sonst was.

    Mir macht es Spaß mit dir AJ, diese Division anzuführen.

    Es ist einfach Lustig mit anzusehen wie du zum Beispiel einem

    Dolph Ziggler wieder und wieder einen Korb verpasst und

    der Knecht es nicht versteht das du nichts von ihm willst,

    nicht mal freundschaftlich.


    Banks ließ ein kurzes Lachen los, aber sprach danach sofort weiter.


    Sasha Banks:

    Oder es ist was anderes, wie zum Beispiel

    eine Ruby Riott runtermachen. Wir sehen ja jetzt

    was mit ihr ist. Diese Vogelscheuche hat "ihr Feuer" verloren.

    Awwww, aber "Süße", wieso das denn? Wurde dir endlich mal klar,

    dass du gegen AJ und mich nicht ankommst?

    Erst recht nachdem du des öfteren beinahe deine Karriere beenden musstest?

    Ich erinnere dich gerne an Wrestlemania.. schade das der Wagen

    dich nicht getroffen hat. Das große Rätsel was du nie Lösen konntest,

    nicht wahr Ruby? Tja, wenn man nur wüsste wer es war, oder April?


    Sie sah AJ in die Augen und Sasha fing laut an zu lachen.


    JyBQ4P.gif

    [Bayley = AJ Lee; Titel = MITB Koffer]


    Sasha Banks:

    Aber wie dem auch sei, dass ist ja ihre Angelegenheit.

    Soll Sie von mir aus weiterhin einen auf "mir ist alles egal" machen.

    Jedoch weiß ich, dass es Sie weiterhin langsam aber sicher

    im Inneren auffrisst. Dieses Ungewissen, wer es war und

    ob sowas nochmal passieren könnte. Doch AJ, ich werde nochmal

    zum Punkt kommen was ich sagen wollte.


    Banks ging wieder einen Schritt auf die General Managerin zu

    und nahm langsam ihre Hand und sprach dabei.


    2xMW3K.gif

    [Bayley = AJ Lee]


    Sasha Banks:
    Ich bin froh das du wieder hier bist,

    die Wochen die du nicht hier warst,

    waren schwere Wochen. Doch das ändert

    sich jetzt wieder, weil Boss Inc. wieder zusammen ist.

    Also, bedank dich nicht bei mir, weil ich es bei dir tue.


    Mit einem Biss auf ihre Lippe ließ Banks dann

    langsam die Hand von AJ los und ging

    etwas verunsichert zwei Schritte zurück.


    wV1rPR.gif

    [Bayley = AJ Lee; Titel = MITB Koffer]





    [ - Antwort: AJ Lee ( Nerotic ) - ]

  • AJ wusste vorerst nicht, wie sie reagieren sollte. Doch versuchte sie sich schnell zu erklären.


    QtmHqGv.gif

    [Bayley = AJ Lee; ohne die Titel; mit MitB Koffer]

    AJ Lee:
    Ja es waren verdammt schwere Wochen. Für dich. Für mich.

    Vermutlich die Schwersten dieser Company. Ohne Boss Inc. war nichts los.

    Doch das ist es doch genau, wofür ich mich bei dir bedanken sollte.

    Und vor allem sollte ich mich entschuldigen. Ich war nicht da für dich.

    Ich ... hätte ich gekonnt hätte ich dir das alles erklärt. Aber ich konnte und kann es nicht.

    Das ist man einer Freundin doch schuldig. Für den anderen da zu sein.

    Aber ich war weg. Ich habe dich hier zurückgelassen.


    AJ wirkte dabei sehr aufgewühlt und bedrückt. Man sah, wie sehr sie sich dafür verurteilte.


    AJ Lee:

    Doch du ... du bist jetzt hier mit mir. Dafür bin ich dir dankbar.

    Das hier ist mehr wert als alles andere. Du bist mehr wert als alles andere.

    Weil du mich nicht ausgenutzt hast. Du hast mich nicht im Stich gelassen.

    Du hast so viel für mich gegeben. Während ich ...


    AJ konnte den Satz nicht beenden und senkte daher das Micro.

    Den Blick zu Sasha konnte sie jetzt auch nicht mehr standhalten.

    Man merkte ihr ihre Verzweiflung fast an. Doch langsam hob sie das Micro.


    mT01bzN.gif


    AJ Lee:

    Ich habe lange nicht verstanden wie wichtig du mir bist, Mercy.


    Das Benutzen des neuen Spitznamen und die Aussagen schienen Sasha kurz zu verwirren.

    AJ hingegen versuchte sich zu erklären.


    AJ Lee:

    Verstehe mich nicht falsch. Du warst mir immer wichtig.

    Doch ist es nicht so, dass du die letzte Person bist, die mir noch geblieben ist?

    Die einzige Person, die mich so akzeptiert wie ich nun mal bin?

    Der einzige Mensch, der mich nicht verurteilt für die Dinge die ich tue?

    Und das habe ich lange nicht so zu schätzen gewusst, wie ich es heute tue.


    Wieder stockte AJ kurz, doch diesmal fand sie schneller Worte.


    AJ Lee:

    Deshalb habe ich dir zu danken. Und deshalb muss ich dich auch um Verzeihung bitten, Mercy.


    AJ's Blick richtete sich nun wieder zu Sasha und sie versuchte Sashas Reaktion heraus zu finden.





    [ to be continued ]

  • All das konnte allerdings nicht aufgeklärt werden, da das Licht sehr verdunkelt wurde.

    AJ schaute erschrocken zur Stage und schein eine Vorahnung zu haben, doch konnte sie nicht reagieren.

    Nach ein paar Sekunden erschien dann für alle überraschend die vermummte Person der letzten Wochen.


    KQwkgeC.gif


    Stimme:

    AJ. Ich dachte ich hatte mich klar ausgedrückt. Du solltest dich fokussieren.

    Du hast es versprochen. Und doch scheinst du das Ziel aus den Augen zu verlieren.

    Viel mehr wünschte ich mir mehr Initiative für unser ... Projekt.

    Ich denke du weißt was passiert, wenn wir "unsere" Ziele verfehlen?


    Die Person machte eine kurze Pause.


    Stimme:

    Ich denke für heute haben wir genug gehört.


    Das Bild fing an zu flimmern und verschwand. Die Halle wurde jetzt ganz dunkel.

    Als die Lichter wieder an gingen, war AJ Lee verschwunden.

    Im Ring blieb eine perplexe Sasha Banks, die sich umsah, bevor das Segment endete.




    [ ENDE ]

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!