Announcing an Challenge

  • Nach einer Werbepause wird zurück in die Show geschalten,

    in der Paul Heyman ohne seinen Klienten Brock Lesnar im Ring steht und das Mikro in der Hand hält.


    722Oqxz.gif


    Paul Heyman:

    Ladies & Gentlemen, mein Name ist Paul Heyman und ich stehe heute Abend vor Ihnen in der Arena,

    als auch vor Euch Zuschauern an den Fernsehgeräten um eine mündliche Nachricht zu übermitteln.


    DKFxh9U.gif


    Paul Heyman:

    Im Klartext; mein Klient, The Beast, The Conqueror, Brock Lesnar gibt für den kommenden Pay-Per View

    Clash of Champions bekannt, eine Open-Challenge anzubieten.

    Dies bedeutet, dass jeder, der den Mut, die Courage, Stärke und vor allem die verdammten Eier besitzt sich

    dem ultimativen Test zu unterziehen und gegen The Beast, mein Klient, Brock Lesnar, anzutreten,

    so möge er hervortreten. Und falls Sie sich fragen, was in Brock Lesnar geraten ist, so erläutere ich Ihnen es

    auf einfache Sprache, damit es auch der kleinste Einfallspinsel verstehen kann.


    Einige der Zuschauer begannen gereizt darauf zu reagieren.


    91u4mhp.gif


    Paul Heyman:

    Wissen Sie Ladies & Gentlemen, mein Klient, Brock Lesnar, hat, wie Sie wissen, eine gehörige Niederlage gegen

    den aktuellen Universal Champion, Mr. Shinsuke Nakamura, erlitten. Nicht nur hat Brock Lesnar den Universal Championship verloren,

    nein, in Brock Lesnars Augen wurde er gedemütigt. Eine Schmach, die sich Brock Lesnar nicht geben will.

    Brock Lesnar will diesen Fehler in der Geschichte korrigieren, ausradieren und ungeschehen machen.


    RgD2XYO.gif


    Paul Heyman:

    Ich versuchte Brock Lesnar zuzureden, dass der Sieg letzte Woche gegen Braun Strowm gezeigt hat,

    dass mein Klient immer noch ein Biest und eine unberechenbare Streitmacht ist,

    mit der es niemand so schnell aufnehmen kann. Doch genau diese Aussage hat Brock Lesnar

    erst recht wütend gemacht, so dass ich mir ein neues Smartphone kaufen musste.


    Einige der Zuschauer mussten ein wenig lachen, doch Heyman fährt mit seiner Promo weiter.


    ny4mpnh.gif


    Paul Heyman:

    Somit sehen Sie selbst, Ladies & Gentlemen, dass mein Klient, Brock Lesnar, durchaus

    in der Stimmung ist, sich seinen Besitz zurückzuholen, was Brock Lesnar anhand einer Statuierung

    bei Clash of Champions klar demonstrieren will.

    Somit besteht die Frage; Wer hat die Eier sich meinem Klienten, dem Biest, dem Conquerer,

    Brock Lesnar, in den Weg zu stellen und zu sagen:

    "Ich habe Vorrang!"

    "Ich bin der Bessere und du hast dich hinten mir anzustellen!"


    5QPrJB.gif


    Paul Heyman:

    Ich will sehen wer den Mumm in der Hose hat und denkt, er könne es mit dem Beast Incarnate aufnehmen!

    Denn sollte es zu der Annahme dieser Open Challenge führen, dann habe ich nur folgende Sachen anzumerken;

    Gib alles, kleiner Junge, denn du wirst mit Brock Lesnar im Ring stehen!

    Die kleinste Zögerung und Brock Lesnar wird dir gehörig in den Arsch treten!


    Heyman blickt weiter in die Kamera, wodurch eine Stille entstand...


    [Antwort: Jeder der möchte]


    All this rage, and all this hate,
    It burns me deep inside,
    And still it is, the only thing, keeping me alive!
    Dark ambition within my heart and it's aching to break free
    The one true nature of my soul, the giant lives in me!



    #TheElite

  • Es vergang einige Sekunden und einige Zuschauer und vorallem Paul Heyman gingen davon aus das niemand mehr

    Auftaucht. Als Heyman etwas grinsen musste und wieder sein Mikrofon hebte um etwas zu sagen, ertöne plötzlich

    das Theme von Aj Styles und die Halle begrüßten ihn mit lauter Jubel.


    6XQA6L.gif

    [Paul Heyman im Ring]


    Aj Styles zögerte nicht lang und eilte mit einem Wütenden Blick in Richtung Ring.

    Dort angekommen, warf er direkt einen Wütenden Blick zu Paul Heyman und Ließ sich einen Mikrofon geben.


    NLJ69N.gif

    [Aj Styles alleine]


    Aj Styles : Ich habe dein Gelabber satt! Jedesmal erzählst du uns wie Großartig Lesnar ist, das er ein Biest ist,

    aber wo zum Teufel ist der?! Verkriecht er sich wieder hinten und lässt dich die Drecksarbeit machen? Wenn er schon

    Gegner sucht, dann soll er gefälligst selber im Ring stehen und mir in die Augen schauen! oder ist er dafür zu fein oder

    schiss das ich ihn hier vermöbeln könnte und die zuschauer einen Vorgeschmack bieten kann? Gegen

    Shinsuke hat sich der Biest schon blamiert, und ich werde dafür sorgen das er sich erneut bei Clash of Champions blamiert!

    Und um das in deinen Worten zu fassen, das war ein Spoiler!


    81VD3W.gif


    Antwort : Paul Heyman, oder jeder der möchte.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!