[XB1/GlobalWars] News vom 09.09.2017

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sehr geehrter Benutzer,

    du bist derzeit nicht eingeloggt. Um alle Funktionen unserer Seite verwenden zu können logge dich bitte ein.
    Alternativ, solltest du nicht registriert sein, kannst du dies >>Hier<< tun.

    Derzeit suchen wir Unterstützung für unser Team! Interessenten können sich hier informieren!

    • [XB1/GlobalWars] News vom 09.09.2017


      Ground Zeros erstes Match ist bestätigt! Nach dem unerwarteten Sieg von Kazuchika Okada über Pentagon Jr. forderte der japanische Star ein Match um den European Championship. Vince McMahon, der Chairman und General Manager von Global Wars kam kurz darauf raus, beglückwünschte Okada und setzte das Match für Ground Zero an. Die beiden werden in einem Ground Zero Street Fight aufeinander treffen. Pentagon Jr. musste die erste Niederlage seit Gewinn des European Championships hinnehmen. Wird der Rainmaker es erneut schaffen Cero Miedo zu besiegen? Oder wird es statt Regen möglicherweise nur heiße Luft geben?



      O Canada! Kenny Omegas Negativphase scheint entgültig vorbei zu sein! Er besiegte in einem Match, in dem er sein Land Kanada vertrat Zack Sabre Jr., welcher England vertrat. Kenny Omega arbeitet sich also seinen Weg zur Spitze wieder hoch. In einem Interview mit GWA.DE sagte er, dass er in Zukunft Jagd auf den European Championship machen möchte. Jedoch ist er nicht der einzige. Nicht nur ist Kazuchika Okada No. 1 Contender auf den Championship, sondern da ist auch noch der No 2. Contender Ricochet, der seine garantierte Matchklausel für den European Championship (er war Unified Cruiserweight Champion) noch nicht eingelöst hat. Er hat also noch eine Menge Arbeit vor sich, wenn er sich GWA European Champion nennen möchte.
      Mit freundlichen Grüßen

      xXalex5776Xx | Alex
      Chairman der German Wrestling Army