[XB1/GlobalWars] News vom 24.09.2017

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sehr geehrter Benutzer,

    du bist derzeit nicht eingeloggt. Um alle Funktionen unserer Seite verwenden zu können logge dich bitte ein.
    Alternativ, solltest du nicht registriert sein, kannst du dies >>Hier<< tun.

    Derzeit suchen wir Unterstützung für unser Team! Interessenten können sich hier informieren!

    • [XB1/GlobalWars] News vom 24.09.2017


      Wo war Rey Mysterio? Rey Mysterio war nicht bei der extremen Show Ground Zero anwesend. Laut Chairman und General Manager Vince McMahon lag es an einem bürokratischem Fehler, dass der Luchadore kein Booking für ein Match erhalten hat. Vince McMahon entschuldigte sich in einem Interview mit GWA.com und versicherte, dass ein Fehler in dieser Form nicht mehr vorkommen würde und bestätigte im gleichen Atemzug ein Match für Rey Mysterio bei der dieswöchigen Global Wars Show bei welchem er gegen Zack Sabre Jr. antreten wird.



      Pentagon Jr. verteidigt erneut! Pentagon Jr. verteidigte erfolgreich seinen Championship gegen Kazuchika Okada, der sich in den letzten Wochen einen Namen machen konnte, indem er die großen Stars von Global Wars besiegte. Jedoch schaffte Okada es nicht, den European Champion selbst in einem Ground Zero Street Fight zu besiegen. Nun stellt sich die Frage, kann überhaupt jemand Pentagon Jr. den Championship abnehmen? Oder wird er möglicherweise als einziger GWA European Champion die Saison 2017 abschließen?



      Kurz vor Beginn der Show erhielt Vince McMahon eine Nachricht, dass Will Ospreay aus familiären Gründen nicht bei Ground Zero sein konnte. Das erwartete No Disqualification Falls Count Anywhere Match fand also nicht statt. Da die Fans darüber nicht erfreut waren, verriet Vince McMahon, dass das Match doch stattfinden wird, jedoch bei Global Wars. Somit haben wir schon zwei bestätigte Matches für diese Woche.



      Der letzte PPV der Saison für Global Wars rückt näher... Vince McMahon, der den Namen des PPVs noch geheim halten möchte, verriet dass es für die Superstars hoch hinaus gehen würde und um zu gewinnen, müssten die Superstars ihre Höhenangst, falls sie welche haben bezwingen. Mehr wollte Mr. McMahon jedoch nicht verraten, sondern verlies das Interview grinsend.
      Mit freundlichen Grüßen

      xXalex5776Xx | Alex
      Chairman der German Wrestling Army