Final Thoughts, Mister Heyman?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sehr geehrter Benutzer,

    du bist derzeit nicht eingeloggt. Um alle Funktionen unserer Seite verwenden zu können logge dich bitte ein.
    Alternativ, solltest du nicht registriert sein, kannst du dies >>Hier<< tun.

    Derzeit suchen wir Unterstützung für unser Team! Interessenten können sich hier informieren!

    • Final Thoughts, Mister Heyman?

      Man schaltete Backstage, wo man Paul Heyman sah, der telefonierte.



      Paul Heyman:
      Das gefällt mir - der Brocktagon! Ja ... und ...


      Doch es gesellte sich überraschend Kurt Angle hinzu.

      Kurt Angle:
      Paul, hast du einen Moment?


      Paul Heyman beendete kurz das Gespräch am Telefon, bevor er sich um Kurt Angle kümmern konnte.



      Paul Heyman:
      Ähm Kurt Angle steht vor mir - ich muss das Gespräch erst einmal beenden.
      Wir sprechen später weiter, Mister White.


      Bevor er jedoch auflegte, fügte er noch hinzu.

      Paul Heyman:
      Und stellen sie schon mal den Champagner kalt!

      Paul Heyman legte nun auf und Kurt Angle kam zu seinem Anliegen.



      Kurt Angle:
      Ich bin extra hier her gefahren um dir, als einem meiner Freunde, zu sagen, dass du ein gefährliches Spiel spielst, Paul.
      Man legt sich nicht mit den McMahons an - ich dachte du hast das gelernt.
      Du hast es heute ja gesehen - selbst Brock schafft es nicht alleine, gegen zwei anzutreten.




      Paul Heyman:
      Ok, du bist fertig? Das ist alles kein Problem - du kennst mich. Keiner - wirklich niemand will, dass Brock geht RAW verlässt. Selbst Steph weiß, wie wichtig er für die Show ist.
      Und ihn gegen zwei Leute zu setzen zeigt doch, dass er alleine nicht zu stoppen ist und wie verzweifelt sie ist. Dolph hat heute gegen meinem Mandanten gewonnen - doch nur mit der Hilfe von AJ Styles. Wenn Brock gewollt hätte, wäre er siegreich gewesen. Doch als Zeichen des guten Willens für Steph hat sie heute ihren "Sieg" bekommen.
      Doch wir alle erinnern uns wohl noch an das 1 Hour Iron Man Match Brock Lesnar gegen Dolph Ziggler. Ich will nicht sagen, dass Brock Dolph dort abgefertigt hat - nein - abgefertigt ist kein Begriff dafür. ER WURDE ZERSTÖRT!
      Steph wird es nicht nun nicht mehr wagen uns weiter am Boden zu halten. Wir brauchen RAW nicht, aber RAW braucht uns. Ich hoffe Hunter wird ihr das endlich klar machen. Denn auch er braucht uns.



      Kurt Angle:
      Ok, ich glaube wenn es jemand managen kann, dann du, Paul. Doch ist euer Gegner bei Wrestlemania nicht Dolph Ziggler.
      John Cena ist ein anderes Kaliber! Wenn Brock verliert, ist euer Platz hier bei RAW wohl nicht mehr sicher.




      Paul Heyman fing an zu lachen.



      Paul Heyman:
      John Cena? Eine Chance gegen Brock Lesnar in einem 1 gegen 1? Hast du die Vertragsunterzeichnung nicht gesehen?


      Paul Heyman fing wieder an zu lachen, doch Kurt Angle legte nach.



      Kurt Angle:
      Nach der Sache hat John Cena nur Rache im Sinn. Er ist nicht zu unterschätzen Paul, vertraue mir.


      Paul Heyman:
      Ok, Kurt. Ich passe schon auf meinen Klienten auf. Mach dir keine Gedanken.
      Auch nach Mania wird der WWE World Heavyweight Champion Brock Lesnar sein.
      Oh, it's true. It's damn true.


      Kurt Angle nickte ein letztes Mal und verließ Paul Heyman, der immer noch lächelnd und etwas kopfschüttelnd dastand.






      [ ENDE ]
      PS4 SmackDown General Manager AJ Lee & GWA CEO Triple H