Samoa Joe's Treatment for SummerSlam

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sehr geehrter Benutzer,

    du bist derzeit nicht eingeloggt. Um alle Funktionen unserer Seite verwenden zu können logge dich bitte ein.
    Alternativ, solltest du nicht registriert sein, kannst du dies >>Hier<< tun.

    Derzeit suchen wir Unterstützung für unser Team! Interessenten können sich hier informieren!

    • Samoa Joe's Treatment for SummerSlam

      Am Ende der Kickoff-Show sah man AJ Lee, die an der Tür von Samoa Joe klopfte. Ein genervter Samoa Joe öffnete und stellte sich AJ Lee entgegen.



      AJ Lee:
      Du weißt, wieso ich hier bin? Nein? Letzte Woche hast du einen meiner Angestellten attackiert.
      Du solltest wissen, dass ich das nicht gutheißen kann. Vielleicht hast du dich schon gefragt, wieso du noch nichts über dein heutiges Match weißt, richtig?


      Samoa Joe wollte bereits etwas einwenden, doch die General Managerin ließ ihn nicht dazu kommen.



      AJ Lee:
      Du, mein Guter, wirst dich jetzt fertig machen. Du eröffnest die Show.
      Und du wirst kein normales Match bestreiten.




      AJ Lee:
      Meine Bestrafung für dich wird ein Extreme Rules 2-out-of-3 Falls Match.
      Ach und falls du dich fragst, wer dein Gegner sein wird - das findest du im Ring heraus.
      Mach dich fertig. Viel Zeit hast du nicht mehr.




      [ weiter mit Samoa Joe @Exxo ]
      PS4 SmackDown General Manager AJ Lee & GWA CEO Triple H

    • Samoa Joe ließ das nicht auf sich Sitzen und hatte noch etwas zu sagen,
      bevor er schlecht gelaunt zurück in seine Umkleide ging und sich bereit für das
      Match machte.



      (Paige = AJ Lee)

      Samoe Joe:
      Bestrafen willst du mich? Dein Angestellter stand mir im weg. Ein Match mit "Extremen Regeln"
      ist genau mein Ding. Ich hoffe mein Gegner hält das aus, sonst... wird dir das noch leid tun, AJ!




      Ein kurzer Werbespot würde noch einmal eingespielt und schon ging auch die Show los
      und die Musik von Samoa Joe wurde eingespielt.




      (SD = Summerslam)

      Schlecht gelaunt kommt Samoa Joe heraus ohne zu wissen wer sein
      Gegner sein wird. Die Fans heißen Joe mit lauten "Joe! Joe! Joe!" Chants Willkommen.



      (Alleine im Ring; SD = Summerslam)

      Im Ring angekommen zeigt er noch einmal seinen Typischen Move
      bevor er auf seinen Gegner wartet.



      Samoa Joe schaut nun in Richtung Stage und wartet auf seinen Gegner.

      [~ weiter mit "???" ~]

      3x Unified Tag Team Champion
      2x Slammy Award Gewinner
      Royal Rumble Gewinner 2018
      1x GWA Champion
      Mrs. Money in the Bank 2018
      2x SmackDown Womens Champion
      1x WWE Champion

    • Einige Zeit verging und es tat sich nichts, Joe wurde im Ring schon etwas unruhig,
      doch als er sich gerade an den Referee wenden wollte ertönte ein Theme und die Fans in der Halle rasteten aus.



      Seth Rollins betrat die Stage mit seinem neuem Theme und Joe sah man an, dass er etwas angefressen war.
      Die Fans in die Halle schien laut "Burn it down!" und Rollins machte sich daraufhin auf den Weg zum Ring.


      [ohne Title]


      [ohne Title]


      [ohne Title]

      Nun betrat er den Ring und ließ sich nochmal stark von den Fans feiern.



      'The Architect' wollte sich gerade bereit machen, doch Joe hatte etwas dagegen und wollte jetzt schon auf Rollins losgehen,
      doch er wurde vom Referee abgehalten.



      Er schickte beide in eine Ringecke und läutete ein paar Sekunden später auch schon die Ringglocke.
      Doch bevor der neue Smackdown Live Superstar und Samoa Joe aufeinander losgingen,
      schauten sich beide nochmal um, denn in der Halle war eine super Stimmung.
      Die eine Hälfte der Arena rief, "Joe! Joe! Joe!" und die andere, "Burn it down!".
      Doch nach ein paar Sekunden eröffneten dann auch die beiden das Match.




      [weiter mit @Exxo]
      GWA Hall of Famer

      1x WWE Champion
      2x WWE World Heavyweight Champion
      4x WWE Intercontinental Champion
      1x WWE United States Champion
      3x WWE Unified/Tag Team Champion
      3x NXT Champion
      3x WWE Divas Champion
      2x WWE SmackDown! Live Women's Champion
      Mr. Money in the Bank 2018
      9x Slammy Award winner
      2x General Manager der X-Box 360 Liga
      1x General Manager des X-Box One RAW Brands

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SteVe-1309 ()



    • Das Match beginnt und Samoa Joe drängt Seth Rollins direkt in die
      Ring Ecke und schlägt mehrfach auf Rollins ein.




      Samoa Joe dominiert zu Anfang des Matches Seth Rollins. Dieser versucht immer wieder
      kleine Nadelstiche zu setzen, wird aber immer wieder von Joe abgefangen.






      Rollins ist nun in einem Submission Move von Joe gefangen und die Ausdauer von Rollins
      zu verringern. Seth Rollins versucht sich daraus zu kämpfen, jedoch ist Joe
      wieder schneller und fängt ihn wieder ab. Er setzt direkt zum Pin an, welcher bis zwei geht.





      Nachdem Samoa Joe merkt, dass er das in dem Match machen kann was er will
      legt er sich mit den Fans an und hat Seth Rollins aus den Augen verloren.
      Dieser steht nun auf dem Apron und fängt Joe ab, zeigt im Anschluss seinen
      Falcon Arrow und Pinnt ihn dann. Dieser geht auch wieder bis zwei. Beide wollen
      ziemlich schnell den ersten Punkt.




      Seth Rollins wartet bis Samoa Joe aufsteht und setzt direkt mit einem Superkick nach.
      Der Pin versuch wieder bis zwei. Den Zuschauern scheint zu gefallen was sie
      sehen, denn sie Chanten "Let's Go Rollins! Let's Go Joe!".


      [~ weiter mit @SteVe-1309 ~]
      3x Unified Tag Team Champion
      2x Slammy Award Gewinner
      Royal Rumble Gewinner 2018
      1x GWA Champion
      Mrs. Money in the Bank 2018
      2x SmackDown Womens Champion
      1x WWE Champion

    • Rollins stand nach dem Cover wieder auf und nahm die Fans Chants auf.
      Er stieg nun langsam auf die Ringecke, doch Joe bekam das mit und hinderte Rollins dabei.
      Das einzige Problem dabei war, das Rollins beim versuch sich zu wehren das Turnbuckle-Pad entfernt hatte.





      Und dies bekam Joe auch mit und nutze dies aus, nachdem Rollins ihm einen Move geben wollte.
      Er schleuderte Seth mit voller Wucht gegen das Metall.



      Nachdem Joe sich das kurz ansah nutzte er diese Chance und Coverte Seth.
      Der Pin ging jedoch nur bis Zwei.
      Doch er hob danach Seth schnell wieder an den Haaren hoch,
      sagte ihm noch ein paar schöne Worte und beförderte ihn gleich nochmal gegen das Metallstück.



      Die Fans buhten Joe nun aufeinmal aus,
      doch ihn störte das nicht. Er setzte zum Cover an doch Rollins kam erneut bei zwei raus.
      Die Fans riefen nun wieder "Let's go Rollins! Let's go Rollins!", dies machte Joe nun wohl doch sauer.
      Da Rollins noch am Boden lag rollte sich Joe raus und schnappte sich einen Stuhl der unter dem Ring lag.
      Er betrat den Ring wieder und schlug auf Rollins mit dem Stuhl ein.


      [Owens = Joe / ohne Käfig]

      Die Fans buhten erneut so laut es ging, nach einigen Schlägen schmiss Joe den Stuhl zur Seite und schaute nun zu den Fans.


      [Reigns = Rollins]

      Joe ließ sich nun etwas Zeit, nachdem er die Fans etwas böse ansah drehte er sich um und wollte Rollins pinnen,
      doch dieser reagierte trotz schmerzen schnell und rollte Joe ein.


      [Jericho = Joe]

      Doch auch dieser Pin ging nun bis 2.
      Joe sah man an, dass er verzweifelter wurde.
      Rollins zog sich hinter ihm an den Seilen hoch und lief danach auf Joe zu.
      Er wollte ihm einen Move geben, doch daraus wurde dann ein kurzes Konterfest.






      Der Falcon Arrow ging auch nur bis zwei.



      Seth stand danach wieder schnell auf und schaute sich um.
      Als er den Stuhl entdeckte schob er diesen in die Ringmitte und lief zu den Seilen.
      Joe hat dies nicht bemerkt und Rollins machte sich bereit seinen Curb Stomp zu zeigen.
      Und dieser ging auch durch, Joe's Kopf landete voll auf den Stuhl!


      [Dean Ambrose = Joe / ohne Reigns]

      'The Architect' setzte danach schnell zum Cover an.

      1..

      2...
      3....

      Es wurde nun laut in der Arena verkündet, dass Seth Rollins nun den ersten Punkt im 2 out of 3 Falls Match hat.
      Als Rollins sich von Joe wegbewegte und ihn aus dem Ringwerfen wollte,

      sah man, dass Joe sich durch diesen Curb Stomp eine Platzwunde zugezogen hatte.



      Seth schaffte es irgendwie, den blutenden Joe aus dem Ring zu befördern.
      Es schien so, als ob Joe etwas benommen war.
      Dies nutze Seth Rollins für sich aus und räumte das Kommentatorpult ab,

      die Fans in der Halle bejubelten das bereits.
      Als Rollins letztendlich den Tisch leergeräumt hatte legte er Joe drauf und rutschte wieder in den Ring.
      Anschließend bestiegt er langsam die Ringecke und die Halle wurde laut.




      Er sprang auf Joe zu und die Halle hielt die Luft an.


      [Bray Wyatt = Joe]

      Seth krachte mit Joe durch den Tisch!
      Es sah so aus, als ob sich Rollins dabei selbst weh getan hatte,
      doch die Fans in der Halle riefen trotzdem laut, "This is Awesome!".
      Der Referee überprüfte nun wie es beiden geht.




      [weiter mit @Exxo]
      GWA Hall of Famer

      1x WWE Champion
      2x WWE World Heavyweight Champion
      4x WWE Intercontinental Champion
      1x WWE United States Champion
      3x WWE Unified/Tag Team Champion
      3x NXT Champion
      3x WWE Divas Champion
      2x WWE SmackDown! Live Women's Champion
      Mr. Money in the Bank 2018
      9x Slammy Award winner
      2x General Manager der X-Box 360 Liga
      1x General Manager des X-Box One RAW Brands

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SteVe-1309 ()

    • Als der Referee schaute wie es beiden geht merkte man das Seth
      sich dabei ein wenig am Knie weh getan hatte. Dieser ließ sich nichts
      anmerken und wollte dann wieder mit Samoe Joe in den Ring.




      Er zeigte noch einmal einen Superkick und wollte dann mit dem Cover
      das 2:0 machen, aber Joe schaffte es raus zu kommen.




      Es begann wahrlich ein Konter Fest, wo Samoa Joe als Sieger heraus ging. Er merkte, dass Seth
      sich am Knie weh getan hatte und ging deshalb aus das Bein los.




      Man merkte Joe an das er an Seth verzweifelte, da dieser immer wieder aufstand
      und immer wieder aus dem Cover raus kam. Dies machte Samoa Joe so wütend, dass
      er jetzt komplett die Kontrolle über sich verlor...




      [Rhyno=Seth Rollins]

      Er schnappte sich Rollins und schmiss diesen raus auf den Hallenboden. Er nahm kräftig
      Anlauf und zeigte seinen Suicide Dive.




      [ohne Triple H]

      Joe verlor komplett die Kontrolle über sich selbst. Es ging für Rollins gegen die Ringtreppe,
      gegen die Absperrung, gegen den Ring und wieder gegen die Absperrung. Die Zuschauer
      wussten gar nicht wie sie darauf Reagieren sollten. Zum einen kamen ziemlich laute Buh Rufe
      rüber, zum anderen kamen auch "Joe is gonna Kill you." Chants zum hervorscheinen.



      [Brock Lesnar = Seth Rollins]

      Samoa Joe zerrte Seth Rollins an seinen Haaren zum Kommentatorenpult, welcher noch ganz
      war und Hämmerte diesen per Uranage durch den Kommentatorenpult. Nun waren beide Kaputt.





      Er machte da weiter wo er aufgehört hatte. Joe war komplett außer Kontrolle
      und Seth hatte zu diesem Zeitpunkt nicht den hauch einer Chance.




      Joe legte sich noch einmal mit den Fans an und setzte dann seinen Coquina Clutch an. Seth kämpfte
      mit sich und wollte sich noch befreien, schaffte dies aber nicht. Er verlor das Bewusstsein und
      der Referee zeigte an, dass das der Punkt zum 1:1 ist.




      Er stand auf und zeigte an, dass mit ihm nicht zu spaßen sei...

      [~ weiter mit Seth Rollins @SteVe-1309 ~]
      3x Unified Tag Team Champion
      2x Slammy Award Gewinner
      Royal Rumble Gewinner 2018
      1x GWA Champion
      Mrs. Money in the Bank 2018
      2x SmackDown Womens Champion
      1x WWE Champion

    • Nachdem Joe sich von den Fans ausbuhen lassen hat,
      drehte er sich nach einiger Zeit wieder um und sah,
      dass Rollins immer noch am Boden lag.
      Dies nutze er auch aus und setzte gleich erneut zu einem Submission Move an.



      Rollins war noch nicht ganz wieder bei sich und befand sich gleich erneut in einem Move wieder.
      Er kämpfte mit Schmerzen, die Verletzung am Knie machte es ihm nicht leichter.
      Rollins war kurz davor abzuklopfen, er konnte sich eins Seil retten,
      doch der Referee machte ihm klar, dass es das im Match nicht gab.
      Deshalb versuchte Rollins sich unter das Seil zu zwängen, sodass Joe den Halt lösen musste,
      dies klappte auch.
      Seth klatschte erschöpft auf dem Hallenboden auf und musste sich erstmal sammeln.
      Doch auch dies hielt nicht lange so an, Joe kam hinterher und war immer noch sauer,
      er nahm Rollins an den Haaren hoch und schmiss ihn erneut gegen den Ring.







      Anschließend schmiss er ihn wieder in den Ring.
      Samoa Joe nahm sich nun etwas Zeit um unter dem Ring nach einem Tisch zu suchen.
      Dies verschaffte Rollins eine Pause.
      Als Joe einen Tisch gefunden hatte baute er diesen langsam auf,
      daraufhin beschloss er sich, wieder in den Ring zu gehen.
      Seth Rollins zog sich in der Zeit langsam an den Seilen hoch,
      als er jedoch mitbekam, dass Joe wieder in den Ring kam,
      fing er ihn gleich mit einem Kick ab.



      Dieser traf Joe heftig,
      aber anstatt zu Covern stieg Rollins auf die Ringecke und wartete bis Joe aufstand.
      Als Joe langsam aufstand bekam dieser gleich einen Blockbuster ab.


      [Cena = Joe]

      Es sah so aus, als ob Rollins sich in dieser kurzen Pause genug Ausruhen konnte.
      Es war wie ein neues Feuer, was in Rollins aufkam.



      Joe stand kam langsam wieder auf die Beine,
      doch das auch nicht für lange.
      Seth stürmte gleich wieder auf Joe zu und streckte diesen nieder.



      Irgendwie gelang es Joe sich doch noch zu Befreien.
      Er rollte sich raus und schnappte kurz Luft.
      Als er den Ring jedoch wieder betreten wollte, fing ihn Rollins schon wieder ab.


      [Wyatt = Joe]

      Joe fiel zu Boden, Rollins machte sich im Ring bereit.
      Es sah so aus, als ob er nun einen Suicide Dive zeigen wollte.
      Er nahm Anlauf, aber sprang nicht durch die Seile,
      sondern oben drüber.



      Rollins knallte mit voller Wucht auf Joe und danach auf den Hallenboden.
      Nun lagen beide auf dem Hallenboden, der Referee kam nun raus um zu Checken ob alles ok sei.
      Den Fans war schon mit dem ersten Match auf der Card ein wahres Spektakel geboten,
      diese riefen erneut laut, "This is Awesome!" durch die ganze Halle.




      [Antwort: Derjenige weiß Bescheid]
      GWA Hall of Famer

      1x WWE Champion
      2x WWE World Heavyweight Champion
      4x WWE Intercontinental Champion
      1x WWE United States Champion
      3x WWE Unified/Tag Team Champion
      3x NXT Champion
      3x WWE Divas Champion
      2x WWE SmackDown! Live Women's Champion
      Mr. Money in the Bank 2018
      9x Slammy Award winner
      2x General Manager der X-Box 360 Liga
      1x General Manager des X-Box One RAW Brands

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SteVe-1309 ()

    • Die Beiden Kontrahenten rappelten sich nur mit Mühe hoch, die Fans aber
      waren Feuer und Flamme für das Match!

      Erst nach einigen Sekunden standen Seth Rollins und Samoa Joe, komplett erschöpft.
      Sie führten das Match weiter, bis aber auf einmal ein Bürostuhl der Kommentatoren auf die beiden anzufliegen kam!


      [Reigns = Rollins]

      Seth Rollins, sowie Samoa Joe waren nun komplett K.O! Die Zuschauer wunderten sich:
      Wer hat diese Attacke vollbracht?!

      Die Kameras drehten zu der Person, die den Stuhl warf,
      welcher niemand geringeres als der WWE Champion Baron Corbin war! Der klatschte nur amüsiert!



      Komplett fit schnappte sich der WWE Champion Seth Rollins und schleuderte diesen in den Ring, das Gleiche auch bei Samoa Joe.
      Die Fans waren entbrannt vor Verachtung gegen Corbin, der eines der besten Matches ruinierte!

      Im RIng verpasste Corbin dann unter Buhen der Fans einen End of Days gegen Seth Rollins...



      ...und dann gegen Samoa Joe!



      Corbin warf den zerschlagenen Seth Rollins auf den kaputten Körper von Samoa Joe drauf, so dass ein Double-Pinfall entsteht.
      Selbst der Ref ist verwirrt darüber!


      [Zayn = Rollins]

      Corbin schrie den Referee noch an, dass dieser verdammt nochmal den Pin zählen soll!
      Der Ref tat wie ihm befohlen.

      [ohne Koffer]
      Der Referee zieht das Cover durch und es entsteht ein Double-Pinfall, wodurch das Ergebniss ein 2:2 wird,
      wenn man dies so nennen konnte.
      Die Fans waren natürlich mehr als enttäuscht!



      Corbin stand sich aber nur vor Joe hin mit seinem WWE Championship und schaute auf diesen runter


      [AJ Styles = Samoa Joe]

      Corbin fordert ein Mikro, welches er bekommt und er seine letzten Worte für Joe sagt.



      Corbin: Und das war dafür, mich einen Feigling, Nichts-Könner und Eierkopf zu nennen du Trottel...

      Jeder wird es sehen, wenn ich heute mit dem WWE Championship nach Hause fahre!


      Provokant warf Corbin sein Shirt auf Joe!




      Und so verlies Corbin den Ring, während nun Referees sich um Rollins...




      und Samoa Joe kümmerten..



      [Ende]