[PS4] RAW News vom 02.09.2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sehr geehrter Benutzer,

    du bist derzeit nicht eingeloggt. Um alle Funktionen unserer Seite verwenden zu können logge dich bitte ein.
    Alternativ, solltest du nicht registriert sein, kannst du dies >>Hier<< tun.

    Derzeit suchen wir Unterstützung für unser Team! Interessenten können sich hier informieren!

    • [PS4] RAW News vom 02.09.2018



      We Are One!

      Der Nexus ist wieder da und sorgte direkt in bei ihrer Rückkehr für großes Chaos. Nicht nur nahmen sie den Ring zu Anfang der RAW-Ausgabe auseinander, sondern griffen sie auch den Universal Champion an. Roman Reigns, zusammen mit seinen neuen Partnern, forderte ein erneutes Match um den Universal Title. Die Herausforderung nahm der Universal Champion Kevin Owens an und kämpfte sich dann gemeinsam mit den Future Wolverines zurück. William Regal segnete das Match nach dem ganzen Chaos ab, drohte aber mit Sanktionen falls es so weiter gehen würde.




      Intercontinental Title vakant!

      Scheinbar liegt ein Fluch auf dem Intercontinental Titel. Nachdem schon der vorherige Champion Kalisto seinen Titel durch verlassen der WWE vakantierte, folgt ihm nun Matt Hardy, der wegen schweren Rückenproblemen eine unbestimmte Auszeit nehmen muss. Die angesetzten Turniermatches zwischen Dolph Ziggler und Drew McIntyre & Akam und Shinsuke Nakamura, die eigentlich herausfinden sollten wer auf Matt Hardy bei Hell in a Cell trifft, sind nun normale Nr. 1 Contender Matches für den vakanten Titel, um den bei Hell in a Cell gekämpft wird. Die Teilnehmer können sich wohl glücklich schätzen, denn jetzt steht ihre Chance auf Gold weitaus höher als zuvor, während William Regal mal wieder um einen fehlenden Superstar trauern muss.