#Chaos. Number one for ever

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sehr geehrter Benutzer,

    du bist derzeit nicht eingeloggt. Um alle Funktionen unserer Seite verwenden zu können logge dich bitte ein.
    Alternativ, solltest du nicht registriert sein, kannst du dies >>Hier<< tun.

    Derzeit suchen wir Unterstützung für unser Team! Interessenten können sich hier informieren!

    • #Chaos. Number one for ever


      Man sah eine Weile ein hin und her bis Akam das Oberwasser erlangen konnte. Akam brauchete wenig Kraft um Nakamura zu schleudert, der in die Ringseile müsste. Nakamura prallt zurück und Wirt von Kam mit einem Running Big Boot abgefangen, sodass dieser direkt zu Boden geht. Nakamura steht abrupt wieder auf und bekommt den nächsten Schlag ab. Kam übernimmt die Kontrolle über das Match.

      Dieser dreht auch gleich auf und schlägt weiter auf in ein. Er hebt Nakamura auf und verpasst ihm eine Powerbomb.




      Anschließend versucht er den Pumphandel Dealt Valley Bomb anzusetzen, jedoch schafft Nakamura es sich zu befreien. Und Kam ein paar Schläge und trette zu verpassen. Kam ist allerdings top fit in diesem Match und dreht nach kurzer Zeit den Spieß erneut um. Er gewinnt wieder die Oberhand. Er schlägt ein paar mal auf Nakamura ein, bevor er ihn aufhebt um ihm eine Kopfnuss An den Kopf zu verpassen. Nakamura fängt den Kopf von Kam ab und zieht im Beide beine weg. Was nun folgen soll ist durch Nakamura' s Matches ja bekannt.



      Nach den Knie Angriffen zum Kopf kommt Kam in eine sitzende Position. Darauf folgt ein Kick zum Kopf und anschließend ein weiterer Knie zum Kopf. Nakamur setzt zum Pin an, aber der Pin geht nur bis 2.



      Nakamura hebt Kam auf und will ihn gegen die Ringecke befördern. Er packt ihn am Kopf, jedoch kontern Kam ihn aus und befördert stattdessen Nakamura gegen die Ringecke. Dieser bleibt erst einmal in der ecke angelehnt und versucht sich etwas zu erholen. Kam hingegen lässt nicht locker, denn er verpasst Nakamura sofort seinen Finischer.

      Der Pinfall von Akam folgt.


      ...1...
      ...2...




      Dann folgt der Kickout vom King Of Strong Style. Nakamura rettet sich kriechend in eine Ringecke und zieht sich dort hoch. Kam stürmt sofort auf ihn los, bekommt aber den Ellbogen von Nakamura ab. Dieser will nun seine Kinshasa zeigen, nur ist Akam ein Stück schneller und Schupst Nakamur auf den Ringrichter, sodass dieser zu boden fällt.



      Nakamura zeigte blitzartige eine Low Blow und
      brachte ihn durch. Als der Ringrichter wider hoch kam, Folgte der 4te Kinshasa in dem Match

      ...1...
      ...2...
      ...3...




      Gewinner Shinsuke Nakamura.
      Es Folgte seine Musik.





      Er feierte sich noch ein wenig, Verneigte sich vor, dem am Boden liegenden, Akam und blickte herabwürdigend auf diesen.

      Nachdem Akam raus gebracht wurde und Nakamura's Musik aus ging... fing er an zu reden.





      Watashi ga kyō hitsuyō to shita no wa kantan'na ketsurondeshita. Senshū no ketsuron. Watashi wa kyō, watashi ga ima yori mo sudeni kaosu to haruka ni fukaku naru koto ga dekita to kidzukimashita. Watashi no rūru wa shiai o tōshite watashi o michibiite kuremashita. Mein no gūzen ni katte mo, mujihina kaosu ga matte imasu.
      ( "Was ich Heute Brauchte war ein einfaches Fazit. Ein Fazit der letzte Woche. Ich stellte Heute klar das ich mit Chaos bereits viel weiter sein könnte , als ich es jetzt bin. Meine Regel haben mich durch das Match geführt, und egal wer sich im Main Even durchsetzt im erwartet Gnadenloses Chaos.)

      Nakamura stellt sich mit dem Mikro in die Ecke und Wartet.
      Er wartet nur wenige Sekunden als das Buhen zu ende ging Stellt er sich wieder in die Mitte des Ringes.


      Seru de jigoku no mae no shū ni anata no konran no akumu o tsukurimasu. Sore wa subarashī monodesu. ...-Shi tana. ... Anata no jigoku de no shiai wa, Dolph ya Mcintyer ga katte iru ka dō ka wa daijōbuda to omoimasu.
      (" Ich werde dir die eine Woche vor Hell in a Cell zu deinem Albtraum des Chaos machen, es Wirt einfach spektakulär.
      …Mr. Regal…. was meinen sie das Match bei Hell in A Cell sollte doch was Grosses werden ein tolles Chaos Match, egal ob Dolph oder Mcintyer Gewinnt? )


      Nakamura setzte sich auf einer der vier Ringecken und wartete auf eine Antwort des GM.



      Antwort mcbmarcel
    • Es braucht nicht lange, bis William Regal auf dem Titantron auftaucht.


      (statt NXT RAW vorstellen)

      William Regal: Ich stimme ihnen zu, Mr. Nakamura. Ihr Match mit Dolph Ziggler soll etwas besonderes werden, auch wenn die Ansetzung selbst schon etwas besonderes ist. Sie wollen Chaos, Mr. Nakamura.. ich kann ihnen leider nicht Toru Yano oder gar Kazuchika Okada liefern aber was ich ihnen liefern kann ist die Matchart für den PPV. Sie treffen bei Hell in a Cell aufeinander also ist es offentsichtlich, dass ihr Titelmatch mit Mr. Ziggler ein Hell in a Cell Match wird! Ich finde aber, dass das nicht reicht.. also..: Shinsuke Nakamura vs. Dolph Ziggler - 2 Out 3 Falls Hell in a Cell Match. Was halten sie davon?

      ANTWORT: @WweGhostKiller