United States Title - Open Challenge

    • SmackDown! Live

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sehr geehrter Benutzer,

    du bist derzeit nicht eingeloggt. Um alle Funktionen unserer Seite verwenden zu können logge dich bitte ein.
    Alternativ, solltest du nicht registriert sein, kannst du dies >>Hier<< tun.

    Derzeit suchen wir Unterstützung für unser Team! Interessenten können sich hier informieren!

    • United States Title - Open Challenge

      Nachdem der ganze Trubel der Smackdown Live Show passiert ist, ist es nun an der Zeit für den Main Event:
      Die United States Championship Open Challenge!


      Es geht natürlich nicht lange, bis das Theme des Schweizers abgespielt wird



      Cesaro kommt unter grossem Jubel seiner Fans auf die Stage und zerreist ersteinmal seinen Anzug,
      wodurch der prahlende United States Championsship zu sehen ist



      Ohne zu zögern läuft der CHampion zum Ring und schaut bei der Ringtrepppe nochmals zu seinen Fans.
      Gerade die Cesaro Section jubelt ihrem Liebling zu, was Cesaro sichtlich geniesst.


      Cesaro hat gute Laune und besteigt dann die Ringecke um nochmals zu prahlen und mit seinen Fans zu feiern


      Danach betritt Cesaro den Ring und verlangt nach einem Mikro



      Dieses bekommt er schnell und Cesaro fängt an zu sprechen



      Cesaro: Grüezi wohl liebs WWE Universum, willkomme im neue Johr 2019! I hoff, ihr sind guet übere grutscht.
      Wie ihr jo scho wüsset, gits hüt Zobe e Open Challenge für min United States Championship.
      IMir alli hend gseh, wie ich min Titel bi TLC verteidigt han: Säge mr e Mol, nit ganz so dominant...
      Es isch e chli komisch gsi, es isch alles so schnäll gange und irgendwie han i nume no an de Sieg dänkt und...

      Cesaro realisiert, dass er in seinem Dialekt spricht, den keiner verstehen kann und legt eine kurze Pause ein,
      bevor er dann weiterspricht.


      Cesaro: Tut mir Leid liebe Cesaro Section, mein Kopf is immer noch ein wenig durcheinander, beim TLC PPV war einiges los und zudem
      habe ich Silvester bei mir Zuhause in Luzern mit meiner Familie gefeiert, daher habe ich für einen Moment nicht begriffen, dass ich
      in meinem Dialekt spreche. Um auf das Thema zurück zu kommen: Bei TLC habe ich gerade noch so meinen United States Titel gegen Dean Ambrose verteidigt.
      Es war durchaus ein harter Kampf, doch Ambroses' Überstrebsamkeit hat es mir erlaubt ihn durch einen Roll-Up zu besiegen...
      Und irgendwie passt mir das Ganze nicht so. Ich stehe für einen ehrlichen Sieg und auch wenn das ein ehrlicher Sieg war, so war es nur,

      weil Ambrose nicht aufgepasst hat und einfach zu viel wollte mit seinem 2. Dirty Deeds...


      Cesaro: Deswegen will ich heute Abend erneut ein United States Championship Match bestreiten, dieses Mal ehrlicher als bei TLC.
      Denn nach dem Sieg gab es diese komische Ambrose Asylum, die keiner recht verstehen konnte und im Endeffekt diente es nur dazu,
      mich hinterhältig angreifen zu können, was ich feiger als meinen Roll-Up bezeichne. Doch das war bei TLC und heute ist heute.

      Ich biete dem Roster eine Chance an zu zeigen, was in euch steckt.



      Cesaro: Man sehe sich Roman Reigns an. Zwei Wochen vor TLC besiegte ich ihn und nun ist er verdienter WWE Champion, weil unsere
      General Managerin in Roman was erkannt hat, welches in meinem Match klar zu sehen war. Leidenschaft, Durchhaltevermögen,
      Willen, Aggressivität, alles Dinge, die man als Champion brauchen muss. Und AJ Lee hat somit auch das Vergnügen,
      dass sie den WWE Champion und den United States Champion als ebenbürtig betrachten kann, denn man darf nicht vergessen:
      Ich habe Roman Reigns besiegt, den aktuellen WWE Champion.




      Cesaro: Also, wer von euch im ganzen Smackdown Live Roster will der nächste Roman Reigns sein?!
      Wer will den ganzen Zuschauern in der Halle und vor den Bildschirmen beweisen, was er drauf hat und warum
      man dich ein grossartiges Talent, der das Zeug ganz nach oben hat, nennen soll?!
      Wer will mit mir den Main Event von Smackdown Live bestreiten?! Denn nur die besten im Ring verdienen es im Main Event zu stehen!

      Cesaro hält seinen Titel hoch und wartet auf die Antwort...


      [Antwort: Derjenige weiss Bescheid! Alles schon abgeklärt und besprochen!]

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von TheViperwarfar ()

    • Die Antwort ließ nicht lange auf sich warten.
      Es ertönte ein Theme, den man schon irgendwie erwartet hatte.



      Seth Rollins betrat mit einem lauten "BURN IT DOWN!" die Arena und machte sich langsam auf dem Weg zum Ring.







      Der blickte noch etwas durch die Arena bevor er langsam nach vorne lief.
      "The Man" war mit einem Mikro auf die Stage gekommen und wendete noch ein paar Worte an Cesaro.



      Seth Rollins:
      Woha, Cesaro, mach mal halblang.
      Der nächste Roman Reigns? Also ich will ja nichts sagen,
      aber auch wenn du meinen Bruder besiegen konntest, steht er jetzt über dir.

      Rollins lief langsam weiter die Stage runter.



      Seth Rollins:
      Doch ich muss den Leuten hier zustimmen.
      Es ist nichts neues das du großartige Matches hinlegst.
      Dein "Sieg" gegen meinen Pommes liebenden Bruder Dean war jedoch...
      um es mal ehrlich zu sagen, einfach nur Bullshit.

      Seth ging nun zu Cesaro in den Ring und stellte sich vor ihn.


      [Kurt Angle = Cesaro; in Ringkleidung]

      Seth Rollins:
      Also, versteh mich echt nicht falsch,
      aber mit deinen überraschenden Siegen gegen meine Brüder musst du nicht so prahlen.
      Ich geb es zu, du bist gut im Ring, aber das war es auch.

      Seth wurde nun etwas ernster und sprach weiter zum United States Champion.



      Seth Rollins:
      Doch ich bin nicht hier um den Leuten erneut zu zeigen,
      wieso ICH der beste Wrestler hier bin,
      sondern das hat einen ganz anderen Grund.
      Ich interessiere mich auch nicht groß für diesen zweitklassigen Titel.
      Es geht mir um deine Aktionen bei TLC.
      Was zum Teufel erlaubst gerade du dir?


      [Kurt Angle = Cesaro; in Ringkleidung]

      Seth Rollins:
      Was mischt du dich in Sachen ein, die dich einen scheiß angehen?
      Du kommst bei TLC rausgestürmt um Brock Lesnar und einem weinerlichen Dolph Ziggler zur Seite zu stehen?
      Sag mal, willst du mich eigentlich verarschen?

      Rollins ging nun ein paar Schritte auf Cesaro zu und tippte ihm beim sprechen auf die Brust.

      Seth Rollins:
      Ich werde es dir hier jetzt nochmal im ruhigen sagen.
      Halt.
      Dich.
      Aus.
      Unseren.
      Angelegenheiten.
      RAUS!
      Auch wenn ich mich nicht für deinen Titel interessiere,
      ich bin nun hier und nehme deine Open Challenge an!
      Das aus dem einfachen Grund. Wir haben noch eine Rechnung offen!

      Seth Rollins warf nun sein Mikro zur Seite und stellte sich gegenüber Cesaro auf.







      [Antwort: Cesaro ( @TheViperwarfar )]
      GWA Hall of Famer

      1x WWE Champion
      2x WWE World Heavyweight Champion
      4x WWE Intercontinental Champion
      1x WWE United States Champion
      3x WWE Unified/Tag Team Champion
      3x NXT Champion
      3x WWE Divas Champion
      3x WWE SmackDown! Live Women's Champion
      Mr. Money in the Bank 2018
      9x Slammy Award winner
      2x General Manager der X-Box 360 Liga
      1x General Manager des X-Box One RAW Brands
    • Nachdem sich Seth Rollins vor Cesaro stellt, schaut Cesaro ihn an und richtet sich an Rollins, obwohl ihm klar ist,
      Rollins sein Mikro bereits zu Boden gelegt hat.



      Cesaro: Du und ich, eine Rechnung offen? Seth, was laberst du? Alles was ich bei TLC gemacht habe, war um deinem
      Bruder Dean Ambrose zu zeigen, dass er nicht einfach überall reinmarschieren und tun kann, was er will.
      Mit dir persönlich habe ich keine Rechnung offen.
      Vergiss nicht, er hat mich feigerweise attackiert und das nur, weil er verloren hat.
      Wie ich es bereits sagte, ich bin ich nicht stolz auf den Sieg, nicht umsonst biete ich hier gerade die Open Challenge an,
      um zu zeigen, dass ich kein Roll-Up Sieger Typ bin. Aber sind wir mal ehrlich:

      Wäre er stolz auf dich, wenn du ihm vor seiner Nase den Titel wegschnappst, für den er gekämpft hat?



      Cesaro: Würde es nicht dich formell zu dem Besten neben Roman Reigns in The Shield machen? Dean Ambrose
      hingegen hat keine anderen Beweise des Triumphes in eurem Stable. Er ist quasi "The weak Link".
      Und du nimmst ihm die Chance, dich zu behaupten, in dem du dich meiner Open Challenge animmst.
      Ich frage mich zu welcher Art Bruder das dich erscheinen lässt. Aber gut, mir soll es Recht sein.
      Im Endeffekt weiss ich nicht, was ihr drei schon wieder geplant habt, vielleicht ist deine Annahme sogar von euch geplant gewesen,
      ich weiss es nicht. Ich weiss nur: Ein Titelkampf steht an und ich werde dich das verdammt nochmal auch spüren lassen!




      Cesaro: Denn ich bin The Swiss Superman, ich bin der Beste in diesem Seilgeviert und sei dir gewiss, ich werde alles tun um das der Cesaro Section,
      mir selber, dir und vor allem auch AJ Lee zu beweisen, damit sie zumindest einen Main Event hat, der RAW's Gesamtshow übertrifft!
      Gib dein Bestes, ich erwarte den besten Seth Rollins, alles andere würde nur zeigen wie schwach du bereits geworden bist!

      Also: Komm ran!

      Cesaro schmeisst voller Optimismus und Adrenalin das Mikro weg



      Bevor der Referee das Match überhaupt starten kann, rennt Seth Rollins auf Cesaro zu
      und verpasst ihm einen Sling Blade aus dem Hinterhalt!



      Rollins setzt direkt nach mit ein paar Stomps um Cesaro unten zu halten


      Man sieht Rollins deutlich an, dass er Energie geladen ist, vermischt mit einer grossen Portion Wut.



      Rollins geht dann in einen Headlock über um Cesaro weiterhin am Boden zu behalten


      Cesaro kämpft aber zurück, kann sich erheben und Rollins zu Boden drücken und kann an den Beinen von
      Rollins Initiative ergreifen



      Es sieht so aus, als gehe Cesaro direkt auf den Sharphshooter, jedoch kämpft Rollins sich heraus
      und sucht Schutz an den Seilen, woraufhin Cesaro vor ihm stehen bleibt und Rollins klar verhöhnt.



      Als Rollins dann steht, geht es in eine Lock-Up Phase über, welche Cesaro sofort
      für sich entscheiden kann und geht in einen Arm Hold über



      [Antwort: @SteVe-1309]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TheViperwarfar ()

    • Doch der Arm Hold wurde schnell gelöst.
      Seth befreite sich indem er sich nach vorne rollte und auf ein mal hinter Cesaro stand.
      Rollins zog den US Champ dann auf den Boden und nahm etwas Tempo auf.
      Cesaro bekam einen Tritt ab, gefolgt von einen Standing Moonsault.



      Seth setzte danach sofort das Cover an.

      1..
      2...

      Kickout.

      Rollins wirkte Sauer und nahm den Champion sofort danach wieder hoch und drängte ihn in die Ecke.
      Dort hagelten Schläge und Tritte auf Cesaro ein.
      Seth hörte gar nicht mehr auf, dass rief den Ref dazu der Rollins erstmal verwarnte.



      Doch dieser ignorierte den Referee so gut es ging und lief kurz darauf wieder auf Cesaro zu.
      Er packte ihm am Arm und schmiss ihn in die andere Ecke es Ringes.
      Dort schlug er erneut auf Cesaro ein. Das noch gefolgt von einem Kick in die Magengegend.



      Nach dem Kick in den Magen nahm Rollins wieder Geschwindigkeit auf und rannte in die Seile.
      Als er zurück lief wurde er aber von Cesaro abgefangen und in einen Tilt-a-Whirl Backbreaker genommen.



      Seth krümmte sich vor Schmerzen auf dem Boden.
      Cesaro hingegen nutze diese Chance und setzte ein Cover nach.

      1..
      2...

      Kickout.


      *kurzer Zeitsprung*


      Wir sind nun schon einige Zeit im Match.
      Seth Rollins konnte sich wieder einigermaßen die Oberhand in diesem Match ergattern.
      Nach einem Dropkick von Seth zog sich Cesaro an den Seilen hoch.
      Rollins merkte das und lief auf den US Champion los,
      doch dieser hat es geahnt und schmiss Rollins aus dem Ring.
      "The Architect" reagierte aber schnell und stieg sofort auf die Ringecke.



      Als Rollins dann los sprang und Cesaro mit seinem Knie treffen wollte,
      wich der Champ aus. Rollins rollte sich sanft ab und rannte danach gleich wieder auf den "Swiss Superman" los.
      Doch auch das konterte er indem er auswich und Rollins ins leere laufen ließ.
      Im Anschluss bekam dieser dann auch noch einen Suplex ab.



      Doch anstatt zu Covern lief der Champion auf Rollins zu und zerrte diesen hoch.
      Es schien so, als ob Rollins damit gerechnet hatte und konterte den versuch von Cesaro einen Move auszuführen.
      Er landete auf den Füßen und rannte danach auf Cesaro zu,
      dieser duckte sich aber und nahm selber Anlauf.
      Im Anschluss daran liefen beide Superstars auf sich zu,
      dabei zog Rollins aber den kürzeren. Er bekam einen sehr harten Dropkick ab.



      Cesaro stand danach blitzschnell wieder auf und zog "The Man" in die Mitte des Ringes.
      Dort schaute er etwas durch die Fans und es machte den Anschein,
      dass Cesaro seinen Swing zeigen wollte.
      Als er jedoch die Beine von Rollins in die Hand nahm robbte dieser sich wie verrückt zu den Seilen.
      Cesaro versuchte ihn dann wieder in den Ring zu ziehen,
      doch auch dies wurde von Seth Rollins gekontert und Cesaro bekam einen Enzuigiri ab.



      Rollins lief dann in die Seile und nahm wieder etwas Geschwindigkeit auf.
      Er wollte wohl den Curb Stomp zeigen,
      doch Cesaro konterte dies indem er Rollins in die Luft warf und ihn mit einem krachenden Uppercut abfing.
      Im Anschluss lagen beide Kontrahenten erstmal auf dem Boden und mussten sich sammeln.



      Die Fans riefen jetzt schon "This is Awesome!" und klatschten für die beiden.






      [weiter mit @TheViperwarfar]
      GWA Hall of Famer

      1x WWE Champion
      2x WWE World Heavyweight Champion
      4x WWE Intercontinental Champion
      1x WWE United States Champion
      3x WWE Unified/Tag Team Champion
      3x NXT Champion
      3x WWE Divas Champion
      3x WWE SmackDown! Live Women's Champion
      Mr. Money in the Bank 2018
      9x Slammy Award winner
      2x General Manager der X-Box 360 Liga
      1x General Manager des X-Box One RAW Brands

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SteVe-1309 ()

    • Nachdem sich langsam die "This is Awesome!" Chants legen, rollt sich Seth Rollins aus dem Ring raus.
      Er schnappt nach Luft und will sich Erholung gönnen, während Cesaro auch im Ring Erholung braucht.



      Die Kameras sind weitehrin auf Rollins gerichtet, der an der Barrikade sich hochzieht, bis plötzlich Cesaro angerannt kommt
      und Rollins einen Running Uppercut mit so einer Wucht verpasst, dass beide über die Absperrung fliegen!



      Selbstverständlich feiert The Swiss Superman sich ein wenig von der Cesaro Section
      und verbringt kurz Zeit mit seinen Fans.



      Cesaro geht dann wieder zurück Rollins und schleudert diesen zurück in den Ring.
      Als dann Cesaro den Ring betritt, wird er von einem rennenden Rollins attackiert, Cesaro aber fängt ihn ab,
      hebt ihn auf das Turnbuckle hoch und verpasst ihm einen Dropkick, wodurch Rollins runterstürzt und sich an den Seilen noch halten kann.



      Rollins zieht sich langsam hoch und Cesaro macht sich langsam bereit. Er steigt auf das 2. Seil und packt Rollins.
      Er hebt ihn zum Superplex an, doch Rollins kann sich fangen und stoss Cesaros Füsse von den Seilen, wodurch Cesaro runterfällt
      und Rollins so die Kontrolle für sich gewinnt.



      Rollins setzt sich danach kurz auf die Ecke und wartet bis Cesaro aufsteht.
      Als dann Cesaro steht verpasst Rollins Cesaro einen Blockbuster und zeigt dabei sichtliche Schmerzen.



      *Zeitsprung*

      Später im Match nach der 20. Minute sind beide Kontrahenten auf dem Boden und verpassen sich starke Schläge.
      Sie sind beide schon langsam am Limit und Cesaro führt gerade mit stiffen Uppercuts.



      Rollins wird dadurch zurückgedrängt und gerade als Cesaro nochmals einen Uppercut raushauen will,
      fängt Rollins den Uppercut ab und rollt Cesaro überraschend ein, doch Cesaro kommt noch raus.



      Gerade als Cesaro sich wegrollt, stürmt er auf Rollins zu und weicht einer Clothesline aus,
      springt in die Seile, nur um von einem Superkick erfasst zu werden und ein Kingslanding abzubekommen!



      Mit letzter Kraft lässt sich Rollins auf Cesaro fallen, was der Ref als Cover sieht,
      allerdings kommt Cesaro gerade noch so aus dem Cover heraus.
      Rollins sitzt dann erst einmal auf der Matte, bevor er dann auf die Ecke steigt.
      Er brauchte jedoch zu viel zeit und Cesaro kämpfte dann gegen Rollins an,
      bevor dann ROllins auf Cesaro springt nur von einem Tirt-A-Whirl Backbreaker abgefangen zu werden!
      Cesaro covert direkt, geht aber nicht durch.



      Cesaro schaut nur kurz den Referee an, bevor er dann tief in's Arsenal greift, Seth bei den Füssen packt und den Cesaro Swing raushaut.



      Cesaro dreht und dreht sich, bevor er dann Rollins in den Sharpshooter haut.



      Die Körperspannung ist bei beiden oben und Rollins kämpft um an die Seile zu kommen.



      Als dann Cesaro merkt, dass Rollins den Seilen näher kommt,
      dreht sich Cesaro und haut Rollins in den Crossface!
      Rollins kämpft weitehrin an, kann sich sogar einmal drehen,
      allerdings bleibt Cesaro dran!



      Rollins kann sich irgendwann befreien und stosst Cesaro von sich weg.
      Gerade als Cesaro auf ihn zu stürmt, verpasst Rollins ihm erneut einen Superkick!



      Und damit nicht genug, denn Rollins nimmt nochmal Anlauf,
      wird aber von Cesaro in die Lüfte gehoben!



      Aus dem Nichts aber kann Rollins sich in der Luft gerade strecken und drückt mit dem Fuss
      auf Cesaros Nacken und verpasst ihm so einen Curb Stomp aus dem Nichts!


      (Bàlor = Cesaro)

      ROllins, aber auch einige Fans sind vollkommen überrascht und verblüfft.
      Rollins stürmt natürlich direkt zum Cover!



      Der Ref zählt an, doch Cesaro kickt aus und Rollins ist einfach nur noch fassungslos...
      Ein Curb Stomp out of Nowhere war nicht genug um Cesaro zu besiegen...


      [Antwort: @SteVe-1309]

    • Seth strich sich durch die Haare.
      Cesaro und Seth Rollins gaben sich alles was sie in ihrem Arsenal hatten,
      doch keiner der beiden wollte Aufgeben.
      Die Fans applaudierten, aber Rollins hatte die Frust gepackt.
      Er wollte Cesaro hochzerren, doch dieser schubste ihn mit letzter Kraft nach hinten und Seth rollte sich unter dem Seil nach hinten.
      Dort zog er sich hoch und sah auch bereits wie der US Champ auf ihn zu kam.
      Als dieser Seth dann rammen wollte sprang er hoch und gab ihm einen weiteren Move,
      den man nicht gerade erwartet hatte.



      Cesaro fiel aus dem Ring und Rollins rollte sich langsam wieder rein.
      Nach kurzer Zeit zog sich Seth dann wieder am Seil hoch und es machte den Anschein,
      dass er einen Suicide Dive zeigen wollte.
      Dies bestätigte sich dann auch als er Anlauf nahm und nach draußen auf Cesaro sprang!



      Cesaro prallte gegen die Ringabsperrung und Rollins rollte sich langsam aber sicher zur Timekeeping Area.
      Erstaunlicherweise kam Cesaro vor Rollins wieder auf die Beine.
      Er sah nun mit an wie Rollins völlig fertig am Boden lag und lief an ihm vorbei,
      dabei tat er so, als ob er diesen Kampf schon für sich gewonnen hatte.
      Als der United States Champion ihm dann jedoch den Rück zukehrte,
      stand Rollins wieder auf und schnappte sich einen Stuhl der in der Timekeeping Area stand.


      [Bobby Lashley = Cesaro]

      Anschließend lief er auf Cesaro zu und schlug diesen mit dem Stuhl nieder.
      Der Referee machte sofort das Zeichen um die Ringglocke läuten zu lassen.
      Damit verlor Seth Rollins dieses Match,
      es schien ihm aber relativ egal zu sein.


      [Bobby Lashley = Cesaro]

      Der Referee kam danach sofort aus dem Ring und schrie Rollins an das er den Stuhl zu Seite legen sollte,
      jedoch machte ihn das nur noch aggressiver und er schlug nochmals auf Cesaro ein!


      [Bobby Lashley = Cesaro]

      Seth wurde nun von dem Ref zur Seite geschubst und dieser wollte ihm den Stuhl abnehmen,
      aber das ließ "The Man" nicht mit sich machen und streckte den Referee mit einem Schlag ebenfalls nieder!
      Der United States Champion rollte sich nun mit schmerzen in den Ring und Rollins kam hinterher.
      Im Ring gab es dann erneut Stuhlschläge von Rollins.




      [Bobby Lashley = Cesaro]

      Diese Art von Wut hat man bei Rollins lange nicht mehr gesehen.
      Als dann jedoch ein weiterer Referee kam und Seth abhalten wollte auf Cesaro einzuprügeln,
      wurde dieser auch einfach von Seth umgehauen. Das war nicht mal alles,
      Seth schlug nun auch mit dem Stuhl auf den zweiten Referee ein.
      Als der Champion und der Referee mit Schmerzen auf dem Boden lagen schaute Seth Rollins mit einem Blick durch die Halle,
      den man echt lange nicht mehr gesehen hat. Die Wut brannte förmlich in seinen Augen.


      [Bobby Lashley = Cesaro; Lio Rush = Referee]

      Als "The Architect" jedoch merkte, dass der Referee langsam wieder versuchte aufzustehen,
      schlug er wieder mit Wucht auf beide ein!


      [Bobby Lashley = Cesaro; Lio Rush = Referee]

      Cesaro rollte sich nun mit Schmerzen aus dem Ring,
      als Rollins das sah schmiss er den Stuhl zu Boden und schaute durch die Reihen der Fans.
      Viele Buhten nur, doch es gab auch viele, die dieses Feuer von Seth bejubelten.


      [Bobby Lashley = Cesaro; Lio Rush = Referee]

      Rollins machte jetzt nur noch ein Handzeichen.
      Niemand konnte genau entziffern was dieses zu bedeuten hat,
      doch dies sollte sich schnell ändern.
      Aus dem nichts kamen nämlich Dean Ambrose und Roman Reigns aus den Fanreihen.
      Als dann der United States Champion es irgendwie schaffte auf die Beine zu kommen,
      kam auch schon bereits Roman Reigns angerannt und verpassten diesen einen gewaltigen Spear.



      Kurz darauf liefen Rollins und Ambrose zum Kommentatorenpult und räumten dieses leer.



      Als das Pult leergeräumt war, bereiteten sich die drei vor, um Cesaro die Triple Powerbomb zu geben.



      Kurz darauf flog der "Swiss Superman" auch schon krachend durch das Kommentatorenpult.



      Im Anschluss darauf ging Ambrose auf Cesaro zu und verhöhnte diesen noch etwas.
      Als er damit fertig war stellten sich alle drei Shield Mitglieder vor Cesaro und machten ihre legendäre Fistbump.


      [The Miz = Cesaro; IC Title = WWE Title]

      Danach entfernten sich die Drei langsam von ihm und mit diesen Bildern endete auch schon diese SmackDown Episode.


      [The Miz = Cesaro; IC Title = WWE Title]





      [ENDE]
      GWA Hall of Famer

      1x WWE Champion
      2x WWE World Heavyweight Champion
      4x WWE Intercontinental Champion
      1x WWE United States Champion
      3x WWE Unified/Tag Team Champion
      3x NXT Champion
      3x WWE Divas Champion
      3x WWE SmackDown! Live Women's Champion
      Mr. Money in the Bank 2018
      9x Slammy Award winner
      2x General Manager der X-Box 360 Liga
      1x General Manager des X-Box One RAW Brands