A little fairy tale

    • SmackDown! Live

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sehr geehrter Benutzer,

    du bist derzeit nicht eingeloggt. Um alle Funktionen unserer Seite verwenden zu können logge dich bitte ein.
    Alternativ, solltest du nicht registriert sein, kannst du dies >>Hier<< tun.

    Derzeit suchen wir Unterstützung für unser Team! Interessenten können sich hier informieren!

    • A little fairy tale

      Noch vor dem Match des WWE Champions Roman Reigns schaltete man zurück aus einer Werbeunterbrechung. AJ Lee stand im Ring und wartete, bis ihr Theme zu Ende gespielt hatte. Mit ihr im Ring stand Mike Rome.


      (ohne Titel; Big E = Mike Rome)

      AJ Lee:
      Ich bin hier um einiges klarzustellen.


      AJ setzte einmal kurz ab und sammelte sich für ihre nächsten Worte.


      (ohne Titel; Big E = Mike Rome)

      AJ Lee:
      Jetzt nochmal für jeden, der denkt, dass ich kurz vor einem Nervenzusammenbruch, aufgrund der letzten Ereignisse mit Seth Rollins und Dolph Ziggler, stehe.
      Natürlich war es nicht einfach nach der Ablehnung durch Seth. Oder nachdem ich mich bei Dolph Ziggler entschuldigen wollte und er meine noblen Absichten miss­in­ter­pre­tie­rte.
      Dies alles fühlte sich an, als wäre mein Herz herausgerissen worden und als wäre das nicht genug, auch noch mehrmals drauf getreten und weggeworfen worden.
      So geht man nicht mit mir um, du herzloser, kaltblütiger, egoistischer ...


      AJ stoppte wieder kurz, schnaufte durch und versuchte, ruhig weiterzureden.


      (ohne Titel; Big E = Mike Rome)

      AJ Lee:
      ... Seth Rollins.


      Und wieder hielt sie etwas inne. Diesmal schien sie sich tatsächlich etwas beruhigt zu haben, da sie jetzt anfing zu lächeln.


      (ohne Titel; Big E = Mike Rome)

      AJ Lee:
      Aber da liegt ihr alle falsch ... mir geht's gut!


      AJ selbst schien davon mehr als überzeugt. Vom Publikum kamen einige "No"-Chants, die AJ aber gekonnt ignorierte.


      (ohne Titel; Big E = Mike Rome)

      AJ Lee:
      Und um euch zu zeigen, wie gut es mir geht, habe ich euch ein kleines Märchen mitgebracht. Mike, das jetzt ist dein Einsatz. Hop hop.


      Mike Rome hielt ihr nun etwas verwirrt das Micro hin, während AJ ihre Stimme verstellte, sodass es klang, als wäre es eine Märchenstunde.

      AJ Lee:
      Es war einmal eine Königin. Diese regierte über das ganze Land. Sie war hübsch, ihr schien alles zu gelingen und jeder himmelte sie an.
      Doch eines hatte sie nicht: einen Mann. So begab es sich, dass sie sich auf die Suche machte und diese stellte sich als nicht gerade einfach heraus.
      An Anwärtern mangelte es nicht - sie war ja schließlich Königin - aber ihr war immer bewusst, dass es nicht der Richtige war, der vor ihr stand.
      Alle waren auf ihren Thron aus und waren nicht wirklich an ihr interessiert. Bis eines Tages ein Mann kam, der ihr das Gefühl gab, sie wäre das Wichtigste auf dieser Welt.



      (ohne Titel)

      AJ Lee:
      Ein Ritter in scheinender Rüstung sozusagen. Er war warmherzig, nett, witzig, liebevoll und schien nur sie im Gedanken zu haben.
      An dem Tag, an der sie ihm ihre Liebe gestand, war dann aber plötzlich alles anders. Dieser Mann zeigte sein wahres Gesicht.
      Er verweigerte ihr seine Liebe, die er noch zuvor vorgaukelte und verbreitete mit seiner neu gewonnenen Macht Angst und Schrecken im ganzen Königreich.
      Die Königin verfiel in Melancholie. Sie verstand nicht, wieso er ihr das antat. Noch zuvor schien er anders. Doch sie wusste, dass sie etwas unternehmen musste.
      So kam es dann, dass sie sich gegen die Person stellte, die sie liebte. Es war schließlich ihr Königreich, dass sie zu verteidigen hatte.
      Sie vertrieb das Böse aus ihrem Land und zeigte ihrem Volk ihre Stärke und ihre Bereitschaft, selbstlos zu sein.



      (ohne Titel)

      AJ Lee:
      Nun kommen wir aber wieder zu der Sache, wieso ich hier bin. Wie einst diese Königin stelle auch ich mich.


      Nun schnappte sich AJ as Micro von Mike Rome und sprach direkt zur Stage, als dachte sie, Seth Rollins selbst würde dort stehen.


      (ohne Titel)

      AJ Lee:
      Seth, du wirst nicht mögen, wie unser Märchen endet. Das hier, Seth, das hier ist mein Königreich.






      [ weiter mit Seth Rollins @SteVe-1309 ]
      PS4 SmackDown General Manager AJ Lee & GWA CEO Triple H

    • Es dauerte etwas, doch bevor AJ weiter reden konnte ertönte auch der Theme Song von Seth Rollins.



      Dieser kam ohne groß mit den Fans zu interagieren in die Halle und lief sofort zum Ring.





      Er betrat den Ring, nickte der General Managerin zu und ließ sich ein Mikro überreichen.



      Er stellte sich vor AJ, aber es dauerte etwas bevor er was sagte.
      Doch nach einiger Zeit nahm Rollins dann das Mikro in Mundhöhe und sprach mit zuckenden Schultern zu AJ Lee.



      Seth Rollins:
      Was erwartest du von mir AJ? Sag es mir?!

      Er nahm das Mikro wieder runter und erwartete eine Antwort von AJ.





      [Antwort: AJ Lee ( @Nerotic )]
      GWA Hall of Famer

      1x WWE Champion
      2x WWE World Heavyweight Champion
      4x WWE Intercontinental Champion
      1x WWE United States Champion
      4x WWE Unified/Tag Team Champion
      3x NXT Champion
      3x WWE Divas Champion
      3x WWE SmackDown! Live Women's Champion
      Mr. Money in the Bank 2018
      9x Slammy Award winner
      2x General Manager der X-Box 360 Liga
      1x General Manager/Commissioner der X-Box One Liga
    • AJ schien in erster Linie etwas verunsichert, dass Seth scheinbar nicht die Reaktion zeigte, die sie erwartete. Doch sie fasste den Entschluss, trotzig zu antworten.



      AJ Lee:
      Was ich von dir ...?! Wie wäre es mit einer Erklärung für all das hier? Seit ... damals ... verbreitest du und deine - wie du sie nennst - "Brüder" Chaos in meiner Show.
      Es wäre ein guter Anfang, wenn das aufhören würde. Keine wahllosen Attacken mehr. Keine unkontrollierten Eingriffe in Matches.
      Kein "Shield"-Verhalten eben.


      AJ unterbrach nun und machte eine selbstverständliche Geste.



      AJ Lee:
      Und meinst du nicht auch, dass eine Entschuldigung angebracht wäre?






      [ weiter mit Seth Rollins @SteVe-1309 ]
      PS4 SmackDown General Manager AJ Lee & GWA CEO Triple H

    • Seth Rollins sah die General Managerin mit einem schrägen Blick an und meinte daraufhin.



      Seth Rollins:
      Eine Erklärung AJ? Du willst echt eine Erklärung....
      Dann gebe ich dir eine Erklärung.
      Rache. Gerechtigkeit. Wiedergutmachung.
      Willst du mit etwa verkaufen, dass wir keinen Grund dafür hatten,
      die Sachen zu machen, die wir machten?

      Seth wurde nun etwas ernster.

      Seth Rollins:
      Die ersten Angriffe, die haben wir getan.. wegen dir, verdammt!
      Deine Vergangenheit war ja nicht immer sehr toll und spaßig.
      Doch dann kam der Wendepunkt.


      [Stephanie McMahon = AJ Lee]

      Seth Rollins:
      Als mein Bruder Dean und ich uns die Tag Team Titel holten und Triple H raus kam.
      Er nahm uns die Titel mit einem Grund ab, den echt NIEMAND hier versteht und glauben kann.
      Hunter hat ein persönliches Problem mit uns und daher machen wir so weiter,
      wie vorher auch. Versteh' es oder nicht, aber so ist es nun mal.
      Hätte er diese Sache nicht auf eine persönliche Ebene gebracht,
      wäre nach den Angriffen auf deine "alten Lover" Schluss gewesen.
      Also wenn du jemanden Beschuldigen willst, dann geh zu ihm.



      Seth Rollins:
      Aber gut, du bist die Cheffin.
      Da ich keine Lust auf das habe, was letzte Woche war...
      Was der Shield macht, dazu möchte ich keine Versprechen abgeben,
      doch weißt du was..
      AJ.. i'm sorry.

      Seth nahm nun das Mikro runter und wartete auf eine Reaktion.






      [Antwort: AJ Lee ( @Nerotic )]
      GWA Hall of Famer

      1x WWE Champion
      2x WWE World Heavyweight Champion
      4x WWE Intercontinental Champion
      1x WWE United States Champion
      4x WWE Unified/Tag Team Champion
      3x NXT Champion
      3x WWE Divas Champion
      3x WWE SmackDown! Live Women's Champion
      Mr. Money in the Bank 2018
      9x Slammy Award winner
      2x General Manager der X-Box 360 Liga
      1x General Manager/Commissioner der X-Box One Liga
    • AJ war gerade sichtlich verunsichert, was sie nun antworten sollte.



      Sie ging kurz im Ring umher, strich sich durch die Haare, bevor sie sich plötzlich zu Rollins umdrehte und ihn anschrie.



      AJ Lee:
      Hör auf damit! Mit deinen falsch gemeinten Entschuldigungen!
      Verdammt sag' mir, wieso kannst du nicht einfach ...


      Doch AJ unterdrückte ihre nächsten Worte.



      AJ Lee:
      Hunter hat damit nichts zu tun, okay?! Das ist jetzt eine Sache zwischen dir und mir.
      Wie du sagtest bin ich dein Boss. Ich muss handeln, wenn es so weiter geht.
      Also unterlasse diese Attacken.

      Man merkte, dass es AJ schwer fiel, mit Seth darüber zu reden.


      (CM Punk = Seth Rollins)

      AJ Lee:
      Bitte ...






      [ weiter mit Seth Rollins @SteVe-1309 ]
      PS4 SmackDown General Manager AJ Lee & GWA CEO Triple H

    • Seth Rollins legte nun langsam seine Hand auf die Schulter von AJ Lee und diese sah nun schüchtern zurück.



      Dies hielt etwas an, doch Rollins nahm seine Hand dann wieder zurück und atmete noch einmal durch,
      bevor er weiter sprach.


      [Stephanie McMahon = AJ Lee]

      Seth Rollins:
      Okay, ich verstehe. Du glaubst mir nicht, aber.. das ist ok.
      Ich will die Sachen zwischen mir und dir abschließen.
      Sei Sauer auf mich oder sonst was, soll mir recht sein,
      aber ich werde da nicht weiter drauf eingehen.
      Ich habe mich Entschuldigt und mehr werde ich auch nicht machen.



      Seth Rollins:
      Doch du musst verstehen, Hunter hat damit was zutun.
      Ob du willst oder nicht.
      Wie bereits gesagt, was den Shield angeht,
      gebe ich keine Versprechungen ab.
      Es gibt noch was, was wir Erledigen müssen,
      doch da werde ich nicht weiter drauf eingehen.



      Seth Rollins:
      Wenn du da durch zum Handeln von Triple H gezwungen wirst,
      dann tu' das. Meine Brüder und ich stehen für unsere Taten gerade,
      nicht wie Hunter der sich erlauben kann was er will und dafür keine Strafe bekommt.
      Eventuell verstehst du es jetzt ein bisschen. Die Sache zwischen Hunter und uns hat nicht mit dir zutun,
      aber wie gesagt, sollte er dich zu Sachen zwingen.. dann mach es.
      Doch wir werden diese Sache klären, da gibt es keinen Weg dran vorbei.

      Er senkte sein Mikro wieder und sah AJ dabei an.





      [Antwort: AJ Lee ( @Nerotic )]
      GWA Hall of Famer

      1x WWE Champion
      2x WWE World Heavyweight Champion
      4x WWE Intercontinental Champion
      1x WWE United States Champion
      4x WWE Unified/Tag Team Champion
      3x NXT Champion
      3x WWE Divas Champion
      3x WWE SmackDown! Live Women's Champion
      Mr. Money in the Bank 2018
      9x Slammy Award winner
      2x General Manager der X-Box 360 Liga
      1x General Manager/Commissioner der X-Box One Liga

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SteVe-1309 ()

    • AJ blickte nun Seth Rollins länger an, ohne etwas zu sagen. Sie wirkte von Sekunde zu Sekunde immer wütender.



      Die General Managerin wandte sich von Seth Rollins ab und ging durch den Ring.



      Nun schien AJ mit sich selbst zu reden. Sie wurde dabei immer aggressiver.

      AJ Lee:
      Nein ich verstehe nicht!


      Ihr Blick fiel wieder auf Seth Rollins.



      Ein kleines, hämisches Lächeln blitze über AJ's Lippen, während sie sich immer mehr in Rage brachte.



      AJ Lee:
      Du willst es also nicht anders, was?!


      AJ baute sich nun wieder vor Seth Rollins auf, doch entschied sich letztlich für einen Abgang.


      (Daniel Bryan = Seth Rollins; ohne Grinsen)

      Seth Rollins blieb somit alleine im Ring zurück.







      [ ENDE ]
      PS4 SmackDown General Manager AJ Lee & GWA CEO Triple H