Ride Along #02 with AJ Lee and Sasha Banks - WWE Network Special

    • SmackDown! Live

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sehr geehrter Benutzer,

    du bist derzeit nicht eingeloggt. Um alle Funktionen unserer Seite verwenden zu können logge dich bitte ein.
    Alternativ, solltest du nicht registriert sein, kannst du dies >>Hier<< tun.

    Derzeit suchen wir Unterstützung für unser Team! Interessenten können sich hier informieren!

    • Ride Along #02 with AJ Lee and Sasha Banks - WWE Network Special

      Nachdem der Royal Rumble Off-Air gegangen war, ging es auf dem WWE Network natürlich weiter.
      Es erwartete uns die neue Folge von Ride Along, dieses Mal auf der Reise: die General Managerin von SmackDown,
      AJ Lee und die SmackDown Live Womens Championesse, Sasha Banks.
      Sasha konnte beim Royal Rumble mit der Hilfe von AJ Lee ihren Titel gegen Ruby Riott verteidigen.
      Man sah nun wie die beiden mit ihren Koffern Richtung Tiefgarage liefen.



      [Bayley = AJ Lee]

      Dort trafen sie auf einen Offiziellen der WWE, der die Schlüssel der Superstars für die Autos bereithielt.
      Banks schnappte sich als erstes den Schlüssel, doch die General Managerin klaute diesen aus den Händen von Sasha.


      [Bayley = AJ Lee]

      Sasha Banks:
      Heeey, gib mir den Schlüssel! Ich fahre immer als erstes!


      AJ lachte und antwortete ihr.

      AJ Lee:
      Neee, jetzt fahre ich mal als erstes. Du ruhst dich erstmal aus.


      Sasha Banks hatte sich in dem Match nach einem Angriff von Ruby Riott am Bein verletzt und hatte von den WWE Ärzten daher eine Bandage am Bein.
      Sie muss ihr Bein daher eher ruhig halten. Nach dem "Schlüssel-Krieg" der beiden wurde erstmal in eine andere Sequenz geschaltet.
      Als man dann wieder zurückschaltete sah man bereits, wie Banks und AJ im Auto saßen.
      Sasha tippte etwas auf ihrem Handy rum während AJ Lee ihr etwas sagte.



      [Bayley = AJ Lee]

      AJ Lee:
      Wieso steigst du eigentlich zu mir ins Auto? Warte... wo war die Gangschaltung nochmal?

      Sasha Banks:
      Ach red' nicht so nen' scheiß AJ. Ich sag ja, ich sollte lieber fahren.

      AJ Lee:
      Ne, ich fahre schon. Ich bringe uns schon heile zu unserem Hotel.

      Sasha Banks:
      Na hoffentlich.

      Die General Managerin schaute nun aus dem Fenster und sah jemanden, die sie noch grüßte.
      Doch sie schloss dabei das Fenster und dann fuhren die beiden auch schon los.



      [Bayley = AJ Lee]

      Als die beiden die Arena und Phoenix verließen, warteten noch einige Fans außerhalb der Halle und jubelten laut,
      als sie die beiden im Auto sahen.



      [Bayley = AJ Lee]

      Sasha rief etwas aus dem Fenster, im nächsten Moment fragte die General Managerin, ob das Navi überhaupt richtig sei.


      [Bayley = AJ Lee]

      AJ Lee:
      Ist das überhaupt die richtige Adresse?

      Sasha Banks:
      Ich bin mir nicht sicher, denke aber schon. Ich kann ja mal nachsehen.

      Banks tippte nun kurz auf ihrem Handy rum und sagte anschließend.

      Sasha Banks:
      Ja, ist die richtige Adresse.

      Kurz darauf fuhr AJ dann weiter, Sasha rief dabei aber wieder zu den Fans.


      [Bayley = AJ Lee]

      Es wurde nun wieder eine andere Sequenz eingeblendet. Nach einiger Zeit wurde dann zurückgeschaltet.
      Banks und AJ befanden sich nun schon auf einer Autobahn. Sasha Banks war schon sichtlich genervt,
      da es selbst um diese Uhrzeit einen kleinen Stau gab.



      [Bayley = AJ Lee]

      AJ Lee:
      Super, jetzt stehen wir hier im Stau.. dann müssen sie wohl die Show ohne mich machen..

      Banks verdrehte etwas die Augen und meinte dann.

      Sasha Banks:
      Hm.. klar..



      [Bayley = AJ Lee]

      Sasha Banks:
      Läuft da jetzt eigentlich was zwischen dir und Seth?

      AJ Lee:
      Als ob da was läuft, Sasha. Selbst wenn hat er ja genug andere Sachen zu tun.
      Und wenn's nicht klappt, dann ist das nun mal so.
      Dann bist du die Nächste, die sich an ihn ranschmeißen kann.
      Dir wird er sicher nicht widerstehen können, Sweety.

      Banks lachte kurz, antworte dann aber schnell.

      Sasha Banks:
      Pff, ich mag Rollins, aber mehr auch nicht.
      Außerdem.. sowas macht man nicht..

      AJ Lee:
      Okay, dann nicht Seth. Aber du hast sicher ein Loverboy,
      auf den du dein Auge geworfen hast, oder?
      Wer ist es? Kenn ich ihn?

      Sasha Banks:
      Nein AJ, habe ich nicht..



      [Bayley = AJ Lee]

      AJ Lee:
      Nagut, Sasha. Ich hör' ja schon auf. Aber dir würde jemand an deiner Seite echt gut tun.
      Was will man mehr als eine wie dich. Hübsch, charismatisch und ... naja eben ein Boss.

      Sasha Banks:
      Naja, ich weiß nicht so recht.. Ich meine, du hast leicht sagen.
      Bei dir stehen die Männer doch gefühlt Schlange.. aber nicht falsch verstehen, "Boss".

      AJ Lee:
      Das ist ganz einfach: Du suchst dir einen aus, klimperst einmal mit den Augen und schon - ZACK - gehört er dir.
      Aber mal ernsthaft. Du unterstützt mich sehr, also wieso finden wir nicht auch jemanden für dich?
      Ich mein ich kenne da zumindest ein paar Leute aus SmackDown?...
      Ich könnte ja mal ein "Meeting" ansetzen. Dann läuft das alles schon, du wirst sehen.

      Banks lachte darauf und sagte.


      [Bayley = AJ Lee]

      Sasha Banks:
      Nein AJ, lass das mal lieber. Eventuell habe ich ja ein Auge auf jemanden geworfen..

      AJ Lee:
      Ja und was läuft da? Interessiert sich dieser "jemand" auch für dich?
      Woher kennt ihr euch? Hast du vor, ihn anzusprechen? Ich kenne ihn, oder?
      Bestimmt kenne ich ihn. Los ... erzähl, Sasha. Ich bin mir sicher,
      dass alles einfacher ist, als du es dir vorstellst.

      Sasha Banks:
      Man AJ, dass war nur Spaß.. ich wollte nur sehen wie du reagierst.
      Bleib mal ruhig. Auch wenn es so sein sollte,
      einfach würde sowas bestimmt nicht werden.
      Ich meine, Seth ist ja schon Cute..

      AJ sah Sasha nun komisch von der Seite an, diese sagte dann aber sofort wieder.

      Sasha Banks:
      Wow, dass war nicht ernst gemeint. Seth gehört dir.

      AJ Lee:
      Nochmal Glück gehabt, Sweety. Aber bevor wir uns um Seth kümmern, müssen wir dich wieder fit kriegen.
      Elimination Chamber ist vor der Tür und du bist verletzt. Ruby ist zu weit gegangen,
      aber letztlich hast du ihr gezeigt, wer die Division anführt.
      Und bis auf die Rumblesieger bin ich doch recht zufrieden mit dem Event.
      Ich habe meine Sasha wieder und sie ihren Titel noch.



      [Bayley = AJ Lee]

      Sasha Banks:
      Was das angeht, ich bin mir echt nicht sicher was die Verletzung betrifft..
      So wie ich die Ärzte reden hörte, klang das nicht sehr vielversprechend..
      Aber stimmt schon, ich bin auch froh dich wieder zu haben,
      da wäre mir auch der Titel egal gewesen. Aber wenn wir schon über die Rumblesieger reden,
      was hatte es eigentlich mit Bayley auf sich?

      AJ Lee:
      Sie hatte nicht verdient, kein Match zu haben. Und Vickie wird es sicher nicht gefallen haben,
      dass ich meine Finger im Spiel hatte. Bayley ist ein kluges Mädel - sie wird wissen,
      wem sie das zu verdanken hat. Entweder hat Vickie ab Mania eine Championesse,
      die sie mit mir in Verbindung bringt oder Bayley wird gegen dich antreten -
      ein großes Match bei Mania und mit weitaus weniger Risiko verbunden als gegen Ruby.

      Sasha Banks:
      Vickie ist eh' ein Witz. Ich kann es nicht verstehen wie sie General Managerin sein kann.
      Ich habe ja auch kein Problem mit Bayley, ich gönne ihr den Sieg,
      dennoch war es etwas komisch. Sollte sie mich als Gegnerin auswählen,
      dann wird sie es nicht so einfach haben, als gegen die RAW Championesse.
      Wir müssen aber erstmal schauen, ob ich überhaupt bei Elimination Chamber antreten kann..
      Das ist aber ein anderes Thema. Eine Sache interessiert mich da aber noch,
      was zum Teufel hatte das mit Paige bei der Japan Show auf sich?



      [Bayley = AJ Lee]

      AJ Lee:
      Paige und mich verbindet eine lange Freundschaft ... aber eben mit Höhen und Tiefen.
      Sie erhoffte sich Hilfe von mir, da sie in Global Wars einen schweren Stand hat.
      Ich weiß nicht, inwieweit du es verfolgen konntest, aber Steph hat Paige freigestellt.
      Doch ich habe gerade selbst meine Probleme mit den McMahons und konnte ihr nicht helfen.
      Hunter will mich noch vor der nächsten SmackDown persönlich sprechen.
      Ich bezweifle, dass das gute Nachrichten für mich sein werden ...

      Sasha Banks:
      Wieso sollten das denn schlechte Nachrichten sein? Mal ganz ehrlich,
      er ist doch derjenige, der hier schlechte Stimmung verbreitet.
      Ich meine, alleine seine Aktionen im Männer Royal Rumble. Seth hätte das Ding safe gewonnen.
      Wenn er dich dafür an den Pranger stellen will, weil Seth trotzdem im Rumble war,
      dann sollte Vickie genauso Probleme kriegen. Sheamus und "Omega".. ach ne, Bryan.. waren ja auch im Rumble trotz Titelmatch.
      Und am Ende hat sogar einer von denen gewonnen, wieso hat er die nicht eliminiert?
      Er hat ein persönliches Problem mit Seth oder mit dem Shield,
      also wenn jemand an den Pranger gestellt werden sollte, dann er.



      [Bayley = AJ Lee]

      AJ Lee:
      Sasha, er ist nun mal der CEO des Ganzen hier. Wenn er im Rumble stehen will, dann tut er das.
      Wenn er andere Pläne für Seth verfolgt, dann wird er diese um jeden Preis umsetzen wollen.
      Er mag es nicht, wie ich mit Seth umgehe - geschweige denn den Shield im Allgemeinen.
      Dass ich ihn übergangen habe, indem ich Seth und Dean ins Tag Team Titlematch gesteckt habe,
      gefiel ihm gar nicht. Du hast ja gesehen, wie er mit Seth umgegangen ist ...

      Sasha Banks:
      Seth hat sein Re-Match auch verdient. Triple H hat dem Shield zu unrecht die Titel abgenommen.
      Trotzdem darf er seine "Power" als CEO meiner Meinung nach nicht ausnutzen,
      um anderen Wrestlern den Sieg zu stehlen... wir werden sehen was passiert,
      mach dir da keine Gedanken. Sollte Hunter dir mit Konsequenzen drohen,
      dann hat er nicht nur nur ein Problem mit Seth und dem Shield, sondern auch mit mir.



      [Bayley = AJ Lee]

      AJ Lee:
      Triple H vs. Sasha Banks bei Wrestlemania - Dream Match.

      Sasha Banks:
      Easy win.

      Nach diesen Sätzen wurde dann erneut zur einer anderen Sequenz geschaltet.
      Nach einiger Zeit waren wir dann wieder bei Sasha und AJ angelangt.



      [Bayley = AJ Lee]

      Sasha Banks schaute nun auf ihr Handy und sagte dabei.

      Sasha Banks:
      Erinnerst du dich noch an dieses Lied?



      AJ Lee:
      Oh nein... bitte nicht..

      Daraufhin fingen die beiden an zu singen.


      [Bayley = AJ Lee]

      AJ &' Sasha:
      .. you suck! ... you suck! .. you suck! .. you suck!

      Während die Musik weiter lief sprach Banks dazwischen.

      Sasha Banks:
      Der "Paddy"-Hut war doch schon eine Legende oder nicht?

      AJ Lee:
      Hör bloß auf mit dem.. Der soll im Ruhestand bleiben.

      Sasha Banks:
      Ach komm schon, er hatte doch voll die interessanten Storylines... außerdem hatte er seine Mutter dabei!

      Nun sahen sich beide an und lachten.


      [Bayley = AJ Lee]

      AJ Lee:
      Kannst du bitte den Song ändern?

      Sasha Banks:
      Okay.. warte...



      Sasha Banks:
      Na? Besser?



      [Bayley = AJ Lee]

      AJ Lee:
      Come on.. meine Musik?

      Sasha Banks:
      Klar, ich liebe den Song!

      AJ Lee:
      Wirklich? Er ist ganz nett, aber im Vergleich zu deinem..



      [Bayley = AJ Lee]

      Sasha Banks änderte dann den Song zu ihrem.



      Womit sie aber nicht gerechnet hatte war, dass AJ auf einmal den Part von Snoop Dogg mit "Rappte".

      AJ Lee:
      S-A-S-H-A how you do that thing.. she's a Legit Boss, but you all knew that.. the big boss dog is here do to that,
      that's my family.. we're so G'.. bow down to the new champ of WWE..

      Sasha sah sie nun komisch von der Seite an und meinte.

      Sasha Banks:
      Ist das dein Ernst?

      AJ Lee:
      Logisch! Snoop Dogg hat's nun mal drauf. Du solltest ihn mal zu SmackDown einladen.

      Sasha Banks:
      Mal sehen, vielleicht kann ich da was machen.

      Man schaltete danach wieder um, aber nicht für lange. Nach kurzer Zeit sah man,
      wie die beiden zu einem Starbucks abbogen.



      [Bayley = AJ Lee / ignoriert den Text]

      AJ Lee:
      Ich nehme einen Kamillentee.

      Sasha Banks:
      Hä? Als ob.

      AJ Lee:
      Wo ist das Problem?

      Sasha Banks:
      Okay.. wenn du meinst.. ich hätte gerne.. einen Iced Caffè Mocha,
      eine Toffee Nut Latte und... einen Caramel Hot Chocolate..

      AJ Lee:
      War's das jetzt?

      Die General Managerin stieg nun langsam aus dem Auto, doch Banks hielt sie noch auf.

      Sasha Banks:
      Ähhhhmm.. nein! Warte..



      [Bayley = AJ Lee / ignoriert den Text]

      Sasha Banks:
      Hol' noch.. ein Focaccia Tomate Mozzarella und.. ganz normale Butter Croissants!

      AJ Lee:
      Okay, das reicht jetzt aber auch...

      AJ machte sich nun auf den Weg in den Starbucks, doch fand den Eingang auf Anhieb nicht.
      Sasha lachte AJ daraufhin aus.



      [Bayley = AJ Lee / ignoriert den Text]

      Als sie dann doch endlich den Eingang gefunden hatte, wurde wieder in eine andere Sequenz geschaltet.
      Nach einiger Zeit kamen wir dann wieder zu AJ und Sasha. Die beiden kamen nun auch schon langsam am Hotel an.
      Sie fuhren auf den Parkplatz, doch bevor sie ausstiegen sagte Banks noch zu AJ.



      [Bayley = AJ Lee]

      Sasha Banks:
      Zum Glück sind wir heile angekommen.. hätte ich am Anfang echt nicht gedacht..

      AJ Lee:
      So schlimm war's doch jetzt gar nicht.

      Sasha Banks:
      Das war auch nur Spaß.. aber mal ganz im Ernst, zum Glück sind wir da.
      Ich habe echt Hunger...

      AJ Lee:
      Du hast doch gerade erst was gegessen..

      Sasha Banks:
      Ach, das war doch nichts Richtiges..

      Kurz darauf stiegen die beiden dann auch aus und liefen zum Kofferraum.
      Als Banks sich ihre Koffer schnappen wollte, versperrte AJ ihr den Weg.



      [Bayley = AJ Lee]

      Nach einem kurzen hin und her stellte sie Banks auch die Koffer hin,
      sodass sie sich mit ihrem verletzten Bein nicht so anstrengen musste.
      Nach kurzer Zeit machten sich die beiden dann auf den Weg zum Hotel.
      Vor dem Eingang blieben die beiden dann nochmal stehen und AJ versuchte Banks zu Umarmen,
      diese flüchtete aber vor ihr.



      [Bayley = AJ Lee]

      Sasha Banks:
      Ahhh, hör auf..

      AJ Lee:
      Jetzt hab dich doch nicht so..

      Am Ende bekam Sasha doch noch eine Umarmung ab.


      [Bayley = AJ Lee]

      Die beiden liefen dann gemeinsam ins Hotel und somit endete auch die Ride Along Folge mit AJ und Sasha.




      [ENDE]
      GWA Hall of Famer

      1x WWE Champion
      2x WWE World Heavyweight Champion
      4x WWE Intercontinental Champion
      1x WWE United States Champion
      4x WWE Unified/Tag Team Champion
      3x NXT Champion
      3x WWE Divas Champion
      3x WWE SmackDown! Live Women's Champion
      Mr. Money in the Bank 2018
      9x Slammy Award winner
      2x General Manager der X-Box 360 Liga
      1x General Manager des X-Box One RAW Brands