Proving my Point

    • SmackDown! Live

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sehr geehrter Benutzer,

    du bist derzeit nicht eingeloggt. Um alle Funktionen unserer Seite verwenden zu können logge dich bitte ein.
    Alternativ, solltest du nicht registriert sein, kannst du dies >>Hier<< tun.

    Derzeit suchen wir Unterstützung für unser Team! Interessenten können sich hier informieren!

    • Proving my Point

      Nach einer Werbeunterbrechung leitet uns das Kommentatorenteam auf den Co-Main Event des Abends:



      Billie Kay trifft auf die amtierende Smackdown Womens Championesse Alexa Bliss.
      Tom Phillips kommt auch nochmal darauf zu sprechen, was zwischen den beiden bisher vorgefallen ist.

      Tom Phillips:

      Vor zwei Wochen veranstaltete Alexa Bliss eine "Championship Celebration" als sie es schaffte bei Stomping Grounds die damalige
      Womens Championesse Sasha Banks zu besiegen.
      Aber eigentlich war Alexa Bliss gar nicht für das Titelmatch vorgesehen, denn Becky Lynch war Hauptherausforderin. Jedoch verzichtete sie
      damals wegen ihrer "Freundschaft" zu Sasha Banks auf das Match und überzeugte die General Managerin AJ Lee davon Alexa Bliss in das Titelmatch zu stecken.

      Bei Alexa Bliss' Celebration kam zuerst Becky Lynch heraus und gratulierte Bliss zum Gewinn, aber viel mehr konnte sie nicht sagen, denn Billie Kay unterbrach die Beiden.
      Sie schien sich daran zu stören, dass sie trotz guter Leistungen niemand auf dem Zettel zu haben scheint und Alexa eher glücklich nun als Champion da stand.
      Nun hat sie die Chance sich zu beweisen.

      Die Femme Fatale wie sie sich nennt macht auch zuerst ihren Einzug




      [Rumble = SD]

      Fokussierter als je zuvor scheint sie in dieses womöglich doch so wichtige Match zu gehen



      [jew. NXT = SD]

      Im Ring macht sie sich Bereit auf die Ankunft ihrer Gegnerin


      [NXT = SD]



      Nun kommt auch Smackdown Womens Champion Alexa Bliss




      Nach dem Vorfall vor zwei Wochen scheint Alexa Billie ordentlich die Visage polieren zu wollen.

      *Zeitsprung*

      Wir sind schon über 15 Minuten im Match und größtenteils bestimmte Alexa Bliss das Match und zeigt genau, dass sie nicht grundlos den Titel gewinnen konnte.
      Dennoch darf man nicht außer Acht lassen, dass Billie Kay auch definitiv nicht abzuschreiben ist.
      Bliss zeigt den Insult to Injury und setzt an zum DDT...


      [Carmella = Billie Kay, NXT = SD]

      Doch Billie Kay kann sich geistesgegenwärtig befreien und Alexa in Richtung Seile von sich wegstoßen.
      Bliss, davon genervt spurtet wieder auf Billie zu doch Kay zieht das Bein hoch und zeigt den Shades of Kay!


      [Liv Morgan = Alexa Bliss, NXT = SD]

      Billie Kay geht direkt ins Cover ohne darauf zu achten, dass Alexa ziemlich nah an den Seilen liegt
      Der Referee zählt...
      1...
      2...

      Bliss legt ihren Fuß auf das unterste Ringeil!
      Doch der Ref scheint das nicht zu sehen!

      3!

      Die Referee ernennt Billie Kay zur offiziellen Siegerin!



      Sie selbst scheint es nicht ganz fassen zu können, dennoch feiert sie und greift erst noch nach einem Mikrofon


      [ohne Peyton Royce]

      Billie Kay:

      Also also!
      Hab ich eure Championesse besiegt!

      *Die Fans sind sehr gespalten über das Ergebnis*

      Und ich hoffe alle dort hinten haben auch sehr gut aufgepasst, denn ich bin hier noch lange nicht fertig.
      Ach und ich würde diesen Sonntag bei Extreme Rules noch die ein oder andere Sache mit Ihnen besprechen Ms.GM

      Kay legt das Mikro nieder und verlässt den Ring in Richtung Backstage.


      [ENDE]
      2x Universal Champion
      1x United States Champion
      PS4 Global Wars General Manager