Godess or Submission Magician?

    • SmackDown! Live

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sehr geehrter Benutzer,

    du bist derzeit nicht eingeloggt. Um alle Funktionen unserer Seite verwenden zu können logge dich bitte ein.
    Alternativ, solltest du nicht registriert sein, kannst du dies >>Hier<< tun.

    Derzeit suchen wir Unterstützung für unser Team! Interessenten können sich hier informieren!

    • Godess or Submission Magician?



      Als nächstes folgte das SmackDown Women's Championship Match zwischen der Championesse Alexa Bliss und der aufstrebenden Shayna Baszler die in den letzten Wochen mit sehr guten Leistungen auf sich aufmerksam machte. Shayna machte als erstes Ihren Entrance.







      Angekommen im Ring posierte Shayna nochmals wie gewohnt daraufhin folgte Alexas Entrance





      Lange ließ Bliss nicht auf sich warten sie begab sich direkt auf die Stage




      Bliss richtete einen leicht provokanten Blick Richtung Shayna auf dem Weg zum Ring danach präsentierte sie noch einmal Ihren Titel im Ring und das Match konnte beginnen




      - Weiter mit Shayna Baszler @TheTember -

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von XxTheArcitectXx ()

    • Zum Anfang des Matches konnte Shayna kurz die Kontrolle halten indem sie Alexa im Chain Wrestling dominierte


      (Kairi Sane = Alexa Bliss)

      Shayna bearbeitete Alexa mit einem Corner Knee Strike und einem dazu folgenden Gutwrench Suplex.


      (Ember Moon = Alexa Bliss )

      Es dauerte nicht lang bis sich Alexa rausrollte um sich einen Kendo Stick zu sichern mit dem sie Shayna auch bearbeitete


      (Bayley = Shayna Baszler)

      Nach Mehreren KendoStick Attacken folgte eine Sunset Flip Powerbomb


      (Royal Rumble = Summerslam & Charlotte Flair = Alexa Bliss)


      In ihrer Dominaten Phase setzte Alexa auch noch nach und ließ ein Running Slap folgen


      (Bayley = Alexa Bliss)

      Nach der Dominaten Phase von Alexa fand Shayna langsam zurück ins Match und begann Alexas Arm langsam zu bearbeiten




      Als..

      Antwort: @XxTheArcitectXx
    • ...Alexa aufeinmal aufschrie vor Schmerzen und sich Ihren Arm hielt



      Der Referee schickte Shayna zurück um sich nach Bliss Ihrem Zustand zu erkunden jedoch hatte Shayna wenig gedult und wollte weiter machen, jedoch schaltete Bliss schneller und rollte Shayna ein


      *Becky = Shayna

      Das folgende Cover ging aber nur bis 2 Alexa rollte sich danach raus um sich etwas Luft zu verschaffen Shayna holte in der Zeit einen Tisch unter dem Ring hervor und stellte diesen außerhalb aus Baszler wollte nun Bliss holen die mittlerweile im Ring war Shayna begab sich in den Ring wo Alexa eine Clothesline zeigen wollte diese ging jedoch ins leere und Shayna zeigte Ihrerseits eine Clothesline und setzte zum Pin an aber auch dieses ging nur bis zwei


      *Alexa = Io Shirai
      [/b]
      Baszler zögerte nun nicht mit dem Nachsetzten sie trat einige male auf Bliss ein vorallem gezielte Tritte auf den ledierten Arm von Alexa Bliss man sah ihr im Gesicht an das sie starke Schmerzen hatte. Nach den tritten folgte eine Modified Armbar von Shayna, die Alexas Schreie noch lauter werden ließen


      *Kairi = Alexa

      Alexa versuchte sich mit aller Kraft in die Seile zu bewegen wo ein Kendostick lag. Alexa schaffte es nach längerer Zeit zum Kendostick den sie Shayna mehrmals gegen den Kopf schlug und sich so befreie konnte. Es dauerte nun sehr lange bis beide wieder standen jedoch war es Bliss die etwas schneller war und Shayna per Irish Whip nach draußen Richtung Tisch beförderte Bliss ging sofort hinterher doch Shayna begab sich gleichzeitig aufs Apron sie wollte Alexa einen Kick verpassen jedoch wich Alexa aus und verpasste Shayna nun eine krachende Powerbomb durch den Tisch.


      *Becky = Shayna

      Es tat sich lange wieder nichts beide mühten sich zurück in den Ring Bliss war erneut schneller und setzte Ihren DDT an der auch durchging Alexa wollte zum Pin ansetzen jedoch zur Überraschung aller fing sich Alexa plötzlich im Kirifuda Clutch wieder es sah so aus als könne Shayna die Championesse ins Land der Träume schicken...


      *Mia Yim = Alexa Bliss


      ...jedoch stieß Bliss Shayna mit letzter Luft mehrmals in die Rippen was Shayna zwang den Griff zu lösen, aber shayna wollte direkt erneut den Kirifuda Clutch ansetzen doch Bliss wich zeittig aus und verpasste Shayna einen harten Tritt und daraufhin Ihre Insult to Injury


      *Bayley = Shayna Baszler

      Bliss ließ sich nicht beirren stieg danach sofort auf das Top Rope man sah ihr dabei an wie gezeichnet Sie von diesem Match war jedoch zeigte sie trotzdem Ihren Twisted Bliss und setzte kurz darauf voller Schmerz zum Pin an welcher endlich bis 3 durchging die Theme von Alexa ertönte und sie wurde zur Siegerin ernannt




      Völlig erschöpft und mit wenig Kraft begab sich Bliss auf die Beine um Ihre Championship wieder entgegen zu nehmen zögerte danach nicht lange sich auf den Weg Backstage zu machen nebnbei zeigte man Shayna die von einem WWE Arzt aufgeholfen wurde. Danach folgte eine letzte Einblendung von Alexa Bliss bevor sie Backstage ging und die Show wieder in eine kleine Pause gab


      - ENDE -