Night of the Slammy Awards 2019

    • RAW

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sehr geehrter Benutzer,

    du bist derzeit nicht eingeloggt. Um alle Funktionen unserer Seite verwenden zu können logge dich bitte ein.
    Alternativ, solltest du nicht registriert sein, kannst du dies >>Hier<< tun.

    Derzeit suchen wir Unterstützung für unser Team! Interessenten können sich hier informieren!

    • Night of the Slammy Awards 2019



      Das Intro wurde abgespielt und anschließend Pyro abgebrannt.
      Als die Zuschauerreaktion langsam abflachte, war es ein Theme, dass man lange nicht mehr höre, was die Zuschauer erneut laut werden ließ.



      Bret Hart betrat die Bühne und begrüßte die Zuschauer mit einem Winken. Etwas verlegen ging er zum Laudatorpult.
      Er wartete einige Momente, bis sich die Zuschauer beruhigt hatten.



      Bret Hart:
      Offenbar freut ihr euch mich zu sehen, dabei sollte es heute um die neue Generation gehen. Personen, die im letzten Jahr gezeigt haben, dass sie erfolgreich waren. Und so wie ich wird es irgendwann jedem gehen. Man muss seine Karriere beenden und der Nachwuchs ist an der Reihe. So ist es natürlich wichtig, direkt einen guten Eindruck bei den Zuschauern zu machen. Die ersten Auftritte eines Wrestlers bestimmen einen großen Teil mit, wie erfolgreich man wird. Und ich kann für die ganze Company sprechen, dass die Nominierten mehr als geeignet dafür waren. Sie zeigten direkt Einsatzwillen und Leidenschaft. Das ist es, was sie früher oder später zum Superstar werden lässt. Doch wie bei jeder Preisverleihung gibt es nur eine endgültige Wahl. Eine Person, die mehr als die anderen herausstach.


      Bret Hart brauchte etwas um den Umschlag zu öffnen, schaffte es letztlich aber dann doch.



      Bret Hart:
      Der Sieger in der Kategorie Newcomer of the Year ist: Kevin Owens ( @Pandacrap )!





      [ Möglichkeit zur Awardannahme: weiter mit Kevin Owens @Pandacrap / Zeitfrist bis Montag ]
      PS4 General Manager AJ Lee & GWA Chairman Triple H

    • Sofort ertönt auch der Theme von Kevin Owens.




      (Neville = Bret Hart/Kevin mit Championship
      )

      Er kommt eher gelangweilt richtung Podest geschlendert.
      Bret Hart will ihm die Hand geben doch er ignoiert ihn und drängt ihn eher unsanft weg.



      (Neville = Bret Hart/ Kevin mit Championship)

      Kevin Owens:
      Du sahst etwas überrascht aus Bret als du den Umschlag geöffnet hast.
      Wieso? Seien wir doch mal ehrlich wer könnte bitte denn außer mir in Frage kommen?
      Und wage es nicht die anderen Nominierten aufzuzählen, denn die Frage ist retorisch!

      Ach weist du was? Am besten haust du ab, dein Part ist getan, setz dich einfach in den Backstage in deinem Alter soll man eh nicht solange stehen und lass das reden denen die heutzutage noch etwas in der WWE zu sagen haben.


      (Neville = Bret Hart)


      Wie ich schon sagte, war ich die einzig logische Wahl für den Award!

      Wer hätte es mehr verdient als euer WWE Champion?
      Kofi Kingston ( @Blautiger24) von dem man kaum etwas hört? Oder am Ende noch Ricochet ( @ATRAX16)
      der nicht mehr erreicht hat außer gegen mich beim Titelmatch zu verlieren?


      Deswegen Danke ich nur zwei Personen - meiner Frau die mich immer unterstützt hat und mir, denn durch meine harte Arbeit trotz Leuten wie euch die mir nur Steine in den Weg gelegt haben, bin ich soweit gekommen.
      Nicht nur WWE Champion sondern nun auch Slammy Award Winner für Newcomer of the Year!

      Und hiermit könnt ihr eigentlich auch wieder gehen, denn nach mir kann nichts relevanteres mehr kommen.


      Mit einem fetten grinsen im Gesicht schnappt sich Kevin seinen Award und geht wieder Backstage.



      [weiter mit @Nerotic]
    • Es wurde in ein kurzes Segment geschaltet, in der die Nominierten präsentiert wurden. Der Fokus hierbei lag letztlich aber natürlich auf dem Sieger Kevin Owens.
      Als das Segment zu Ende war, war es an der Zeit den nächsten Award zu vergeben. Und die Regie spielte auch direkt das nächste Theme ein.



      Shawn Michaels kam freudestrahlend heraus und begrüßte die Zuschauer auf seine Art und Weise.
      Er applaudierte dem Publikum und sagte etwas zur Kamera.




      Doch wie vorgesehen ging er Richtung Pult um seine Rede zu halten.



      Shawn Michaels:
      All die Jahre wart ihr ein verdammt geiles Publikum. Ihr seid es wahrlich die uns antreiben. Ihr Zuschauer seid es, die uns zu immer größeren Taten antreibt. Und ihr seid es auch, die Matches speziell werden lassen. Wie jedes Jahr gibt es Matches, die unvergessen bleiben. Glaubt mir, wenn ich euch sage, dass sich ein Superstar an seine größten Matches auch noch Jahre nach dem Karriereende erinnert. Was ich aber auf jeden Fall weiß ist, dass im vergangenen Jahr mehr Matches das Wort "Extraklasse" verdient haben, als je zuvor. All die Matches, die sich Sasha Banks und ihre Widersacherinnen Ruby Riott und Becky Lynch geliefert haben. Die Intensität der Rivalität zwischen Bray Wyatt und Daniel Bryan. Und erinnern wir uns zurück zu Clash of Champions als Charlotte Flair, Xia Brookside und Liv Morgan eine wahre Schlacht boten. Wir hatten so viele gute Matches - ich könnte euch noch Stunden davon berichten.




      Shawn Michaels:
      Doch letztlich kann nur ein Match dieses Baby hier gewinnen. Ich könnte mich nicht für ein Match entscheiden. Aber das muss ich zum Glück auch nicht. Was ich aber sagen kann: Ich habe jedes einzelne nominierte Match genossen. Also egal, wer letztlich gewinnt. Wir alle waren in diesem Jahr Gewinner. Ein Jahr voller Matches die in die Geschichte eingehen werden. Doch nur eines davon trägt sich in die Geschichtsbücher ein als Match of the Year.

      Der Sieger ist ....



      Shawn Michaels:
      Seth Rollins vs. AJ Styles mit Special Guest Referee AJ Lee von Stomping Grounds! ( gwa-liga.de/index.php?thread/3…yles-at-stomping-grounds/ )






      [ Möglichkeit zur Awardannahme: weiter mit Seth Rollins @SteVe-1309 und/oder AJ Styles @XRising_JaguarX / Zeitfrist bis Freitag ]
      PS4 General Manager AJ Lee & GWA Chairman Triple H

    • Die Theme von AJ Styles ertönt.


      Styles geht zum Pult und schüttelt die Hand von HBK dieser überreicht den Slammy.

      Styles richtet ein paar an die Fans.
      "Letztes Jahr war nicht wirklich von erfolg gekrönt, umso mehr freut es mich dennoch ausgezeichnet zuwerden für das Match des Jahres.
      Und es waren einige gute Matches dabei das es ausgerechnet dieses wird hat mich überrascht zumal Seth Rollins dabei war.
      Trotz alle dem Dankesch..."

      (Weiter mit @SteVe-1309)
      Hall of Fame 2012
      2x World Heavyweight Champion
      2x WWE Champion
      2x Tag Team Champion
      1x GWA Champion
      1x Intercontinental Champion
      1x United States Champion
      1x German Champion
      1x Universal Champion
      12x Slammy Gewinner

      Liga - Icon 9 Jahre in der GWA
      Seit 09.06.2010
    • Styles wurde vom Theme Song von Seth Rollins unterbrochen.



      Dieser kam nach kurzer Zeit auch auf die Stage und ging langsam zum Pult.


      [ohne Krücken]

      Seth Rollins:
      Ach AJ, come on.. ist das echt dein Ernst?
      Kommst hier raus und glaubst dieser Slammy wäre deiner?
      Du bist Überrascht das ein Match mit Seth Freakin' Rollins Match of the Year wurde?
      Tja, da kannst du mal sehen was ein guter Superstar leisten kann.
      Ich meine, dich musste ich ja auch irgendwie durch das Match schleppen.
      Also tu' hier mal nicht so, als ob du so verwundert bist.
      Und ganz ehrlich, mir ist es auch egal was du denkst, da AJ Lee dabei war.
      Wir haben unseren Job gemacht und nun ja... du warst halt auch dabei.
      Daher, ich würde dich nun Bitten mir MEINEN Slammy zu Überreichen.


      AJ zögerte und weigerte sich dann anschließend.
      Rollins reagierte schnell und schnappte sich einfach den Slammy von Styles.
      Mit einem Lächeln sah er den Slammy an und danach wurde der Bildschirm erstmal Schwarz.



      [ohne Krücken]




      [ - weiter mit @Nerotic - ]
      GWA Chief Executive Officer

    • Als man wieder in die Halle schaltete, waren die Zuschauer immer noch erfreut über den letzten Sieger.
      Doch es war jetzt ein Theme, dass sie zum lauten Lachern, aber auch Jubelrufen brachte.



      Der gebürtige Kanadier stolperte halb auf die Stage und kratze sich kurz am Kopf.
      Doch offenbar freute es auch ihn, das Publikum zu sehen.



      Zum Vergnügen des Publikums brachte er seine Cobra ebenfalls mit und bereitete diese vor.
      Als er dann Richtung Ring lief, feierten die Zuschauer erneut. Doch dann winkte er ab und begab sich an das Laudatorenpult.
      Es dauerte etwas, bis die Fangesänge und Lacher verebbten, doch als dies der Fall war, sprach Santino freudig los.




      Santino Marella:
      Meine Güte nach all den Jahren habt ihr Cobra offenbar sehr vermisst. Glaubt mir ... meine Cobra hat sich auch sehr gefreut euch wieder zu sehen. Wir beide dachten schon euch nie mehr zu Gesicht zu bekommen. Doch offenbar dachte sich die Company, dass es gut sei, dass ich wieder hier vor euch stehen sollte. Nun also hier bin ich. Und ... ähm ... was soll ich hier noch gleich tun?


      Santino schaute vor sich auf das Pult und sah den Umschlag. Doch er schien nicht wirklich zu verstehen, was das heißen sollte.

      Santino Marella:
      Offenbar für einen Slammy! Doch wenn ich ehrlich bin weiß ich gar nicht für welchen. Ähm daher Maz ab!




      Als er wieder da war, grinste er weiterhin.

      Santino Marella:
      Ach das hätte ich mir auch denken können.
      Wer sonst könnte diesen Preis sonst vergeben wenn nicht ich? Vielleicht künftig die jetzigen Nominierten auf den Slammy! Denn wie ich konnten sie nicht anders und einfach mal alle Professionalität ein wenig Beiseite legen und ihren Humor den Vorzug gewähren. Das hat uns auch dieses Jahr wieder zum Lachen gebracht. Sind es nicht genau diese Momente, die wir alle so sehr sehen wollen? Sei es ein Charakter, der sich einfach mal nicht ernst nimmt. Eine Parodie auf einen anderen Superstar oder gar einfach nur ein Urlaub unter Freunden? Ihr wisst sicher was ich meine.


      Santino mimt ein Husten nach.

      Santino Marella:
      Wir haben wie bei jedem Award aber auch nur die Chance für einen Moment den Preis abzuräumen. Also lasst uns nicht lange schnacken ...


      Santino öffnete den Umschlag und rief ins Micro.



      Santino Marella:
      HAAAAAAAWAAIIIIIIIII! ( gwa-liga.de/index.php?thread/4175-hawaii/ )


      Es kam etlicher Jubel auf, doch es kam niemand auf die Stage und es wurde auch kein Theme angeschaltet. Santino beruhigte daher erst einmal das Publikum.

      Santino Marella:
      Wovon leider keiner heute hier sein kann. Gehaltskürzungen. Global Wars musst eingestellt werden. Ihr kennt ja diese Dinge. Vermutlich können sie sich jetzt keinen Urlaub mehr auf Hawaii leisten. Nichtsdestotrotz muss der Slammy ja entgegengenommen werden. Daher wird mir jetzt diese Ehre zuteil.


      Das Publikum jubelte wieder und Santino streckte den Award in die Luft.



      Santino Marella:
      Danke! Dankeschön! Ihr seid zu gütig ...


      Doch weiter konnte er nicht sprechen, da ihn ein Theme unterbrach.




      [ Möglichkeit zur Awardannahme: weiter mit EINEM der Villain Club Member / Zeitfrist bis Montag]
      PS4 General Manager AJ Lee & GWA Chairman Triple H

    • Es war der Theme Song vom Villain Club Anführer, Marty Scurll.





      Diese stellte sich vor Santino und sagte ihm.

      Marty Scurll:
      Was laberst du, rück den Award rüber!

      Santino Marella antwortete.

      Santino Marella:
      Okay... okay.. aber frag ihn mal.

      Nun zeigte Marella auf jemanden und Scurll drehte sich um.
      In dem Moment rannte Marella mit dem Slammy weg und
      als Scurll dies merkte, lief er Marella hinterher.



      [R-Truth = Marty Scurll]




      [ - weiter mit @Nerotic - ]
      GWA Chief Executive Officer

    • Das brachte natürlich etliche Lacher für sie, doch diesmal blendete man nicht ab und es wurde bereits ein neuer Theme eingespielt.





      Stephanie McMahon kam heraus und ließ sich gebührend feiern. Sie verbeugte sich sogar kurz und ging dann zum Rednerpult.
      Es dauerte eine Weile bis es ruhiger wurde.



      Stephanie McMahon:
      Was ein Abend schon wieder. Überragende Matches, die ausgezeichnet wurden. Newcomer. Und gerade den lustigsten Moment des Jahres. Aber nicht nur Humor ist wichtig. Es sind auch große Überraschungen, die dieses Jahr Schlagzeilen schrieben. Ereignisse, an die man sich auch in ein paar Jahren gerne erinnert. Wie sollten wir vergessen, wie sich der Virus immer weiter verbreitet hat? Bis schließlich ein einschneidendes Ereignis eintrat: Der Virus bekam ein drittes Mitglied. Heyman hatte letztlich eine Truppe zusammen, die RAW dominierte. Für so etwas lieben wir RAW after Mania. Doch auch selbst Wrestlemania war im vergangenen Jahr ein Ort für wahre Überraschungen. Und wieder war es Seth Rollins, der die Welt in Atem hielt. Und wieder war es ein Cash in des Money in the Bank Vertrages. Doch diesmal war es anders. Denn er bekam den Koffer von keiner Geringeren als der wieder eingestellten General Managerin AJ Lee. Dieser Punkt war der Start einer langen "Regentschaft" von Seth Rollins und AJ Lee. Dabei sah davor alles danach aus, als wäre es nicht möglich. Mein Mann Triple H selbst feuerte AJ Lee noch Monate zuvor und übernahm selbst das Ruder von SmackDown. Ein Schritt, den niemand kommen sah. Der aber damals nötig war. Ich könnte sicher noch weiter in der Vergangenheit schwelgen. Aber so wie ich wisst ihr, wie sehr uns dieses Jahr geprägt hat. Und daher ehren wir heute einen der Momente als den besten Moment des Jahres.


      Stephanie öffnete den Umschlag und schaute verschmitzt durch die Halle.



      Stephanie McMahon:
      Seth Rollins' Cash in bei Wrestlemania! ( gwa-liga.de/index.php?thread/3…nship-at-wrestlemania-35/ )

      Stephanie fing an zu applaudieren, als auch schon das Theme von Seth Rollins begann.




      [ Möglichkeit zur Awardannahme: weiter mit Seth Rollins @SteVe-1309 / Zeitfrist bis Dienstag ]
      PS4 General Manager AJ Lee & GWA Chairman Triple H



    • Rollins kam nun ein weiteres mal am Abend auf die Stage
      und ging langsam zu Stephanie McMahon. Es gab eine
      Umarmung der beiden und Steph übergab Rollins den Slammy.


      [ohne Krücken]

      Kurz danach ließ McMahon Rollins alleine und dieser richtete noch ein paar Worte an alle.




      [ohne Krücken]

      Seth Rollins:
      Hahaha, hat irgendwer hier etwas anderes erwartet?
      Gab es echt Leute die damit gerechnet hatten das so ein
      Unsinn wie "der Virus" den Slammy für den Moment des Jahres bekommt?
      Wenn ja, dann muss ich euch Enttäuschen, denn auch wenn
      dieser Mist gewonnen HÄTTE, dann müsste der Slammy ja dennoch an mich gehen.
      Ja, denn es ist so. Wer hat denn den Slogan mit dem Virus erst eingeführt?
      Genau, es waren AJ Lee und ich! Unsere Idee wurde von anderen Leuten geklaut
      in der Hoffnung etwas erreichen zu können. Aber eines sei euch gesagt,
      ihr seid Versager! Ihr könnt soviel klauen wie ihr wollt, aber am Ende
      stehen dennoch die guten Leute an der Spitze!



      [ohne Krücken]

      Seth Rollins:
      Mein Cash-In bei Wrestlemania hat dementsprechend verdient gewonnen!
      Denn es war eine Idee, die so schnell niemand anderes nachmachen kann!
      Ich bedanke mich an der Stelle natürlich auch an AJ Lee,
      denn mit ihr ging der ganze Plan erst auf.


      Rollins nahm sich nun den Slammy und strecke diesen in die Luft.


      [ohne Krücken]





      [ - weiter mit @Nerotic - ]
      GWA Chief Executive Officer

    • Doch gerade als Seth den Slammy hochhielt, ertönte das Theme der General Managerin AJ Lee, die mit ihm diesen Award gewonnen hatte.



      Sie kam herausgehüpft und ging direkt auf Rollins zu. Neben ihm blieb sie allerdings stehen.
      AJ hatte ihrerseits auch einen Slammy-Award dabei.



      Beide beäugten sich etwas abschätzend, doch schnell überwanden sich die beiden und umarmten sich.
      Zwar wirkte die Umarmung eher zurückhaltend, aber offenbar herrschte kein böses Blut mehr zwischen ihnen.


      [Jerry Lawler = Seth Rollins]

      Anschließend ging Seth Rollins und überließ das Pult AJ. Diese freute sich sichtlich über den Empfang des Publikums.
      Als sie beginnen wollte, schrie ein Fan "I love you AJ!", was die General Managerin kurz in Verlegenheit brachte.



      AJ Lee:
      Ok Guys. Ich weiß sicher, dass ich gerade mit Seth einen Slammy gewonnen habe. Aber um ehrlich zu sein will ich hier keine große Dankesrede halten. Der Moment war schön für mich ... damals. Aber letztlich tat ich das, was mir mein Herz sagte. Mein Herz, das für euch da draußen schlägt. Ja, ich tue hier alle nur für euch. Und ich kann mir nichts Besseres vorstellen. Ich lebe das alles hier. Ich denke auch, dass wir alle hier wie eine große Familie sind. Man trifft Backstage so viele Persönlichkeiten, die einen inspirieren. Der Kontakt mit etlichen Superstars ist etwas spezielles. Und ich denke auch jeder da hinten weiß, dass man ehrlich auf mich zukommen kann. Wiederum haben es andere - und ihr werdet wissen, dass ihr gemeint seid - verstanden, dass Respekt und fairer Umgang untereinander wichtig ist.




      AJ Lee:
      Somit ist es mir eine Ehre einen Award anzukündigen, den ich hiermit ins Leben rufe: AJ's Fair Play Slammy Award (Fairster Spieler des Jahres)! Es ist eines, Titel zu gewinnen oder einen großen Moment zu haben. Fairness hingegen wird viel zu selten gewürdigt. Das ändert sich heute. Ohne große Umschweife möchte ich euch also auch den Sieger ankündigen. Eine Person, die auch abseits der Kameras Größe gezeigt hat.
      Der Gewinner des ersten AJ's Fair Play Slammy Award (Fairster Spieler des Jahres) ist: Daniel Bryan! ( @WweGhostKiller )





      [ Möglichkeit zur Awardannahme: weiter mit Daniel Bryan @WweGhostKiller / Zeitfrist bis Freitag ]
      PS4 General Manager AJ Lee & GWA Chairman Triple H

    • Sofort ertönt auch der Theme von Daniel Bryan.






      Er kommt eher nachdenklich Richtung Podest gelaufen.
      Nach dem er Aj Lee umarmte und ihr noch was in Ohr flüstert.
      über gab sie Bryan denn Award und überlies im das Mikrofon.



      Daniel Bryan


      Wow Ich weiß echt nicht was ich sagen soll.
      Das letze Jahr war eines meiner Besten was ich hatte.

      Und Jetzt noch mit dem
      AJ's Fair Play Slammy Award (Fairster Spieler des Jahres)
      Ausgezeichnet zu werden ist mir eine ehre.

      Es gab einige andere die es genauso verdient hatten.
      Deshalb verdienen sie sich auch vom mir erwähnt so werden.
      Aj Styles
      (@XRising_JaguarX)

      Oder am Ende noch Kevin Owens ( @Pandacrap)




      Ich Danke vielen Personen - meiner Frau die mich immer unterstützt hat und mir, so wie auch John-O-Ryan.

      Da bleibt mir nur noch eins zusagen.

      Yes ... Virus Virus Virus Virus...


      Mit seinem Award geht er wieder in den Backstage.



      [weiter mit @Nerotic]


    • Es dauerte ein paar Momente, bis die Yes-Chants etwas leiser wurden. Doch die Chants waren noch nicht wirklich vorbei, als man eine Stimme hörte.

      Stimme:
      Excuse me!




      Das Publikum buhte lautstark. Vickie Guerrero trat aus dem Backstagebereich und schaute hochnäsig durchs Publikum.
      Sie wiederholte ihren "Excuse Me!"-Ruf, was wieder laute Buhrufe auf sich zog. Sie stellte sich ans Pult und wartete kurt auf ein Ende der Buhrufe.
      Doch zu einem Ende kam es nicht, daher versuchte sie einfach die Rufe zu übertönen, was natürlich wieder lautere Reaktionen aufrief.



      Vickie Guerrero:
      Wen könnte es besseres geben als mich einen Award zu vergeben. Doch bin ich mir ebenfalls bewusst in welcher Kategorie...


      Die Lautstärke war allerdings zu hoch, was sie wieder stoppen ließ.

      Vickie Guerrero:
      Excuse me?! Ich bin mir bewusst, dass in dieser Kategorie sicher jemand gewinnen würde, der mir ...


      Doch wieder wurde sie unterbrochen.



      Genervt blickte sie umher und sprach dann bockig ins Micro.

      Vickie Guerrero:
      Okay wenn ihr so wollt ...
      Der Gewinner des General Manager Slammy Awards des Jahres ist: AJ Lee! ( @Nerotic )


      Ihr Blick verfinsterte sich, als dann auch schon das Theme von AJ anfing.



      Die General Managerin kam grinsend heraus, stellte sich Vickie gegenüber und verlangte nach dem Slammy.
      Doch Vickie gab diesen nicht raus. Viel mehr drehte sie sich wieder zum Pult.




      Vickie Guerrero:
      Du kleine Göre hast es also wieder geschafft, ja? Vermutlich musstest du dafür wieder alle Register ziehen, nicht?
      Unwürdiger könnte dieser Award nicht sein, kleines Mädchen. Viel mehr hätte ich diesen Award verdient.
      Wofür solltest du schon ausgezeichnet werden?!


      AJ betrachtete ruhig Vickie, doch schnellte dann nach vorne und zog sich ihren Slammy aus den Armen von Vickie.
      Anschließend hatte sie einige Worte an die ehemalige General Managerin-Kollegin.



      AJ Lee:
      Weder schulde ich dir noch irgendwem irgendeine Erklärung. Seit wie vielen Jahren widme ich tagtäglich mein Leben dieser Aufgabe?
      Seit vier Jahren bin ich es, die sich den Arsch für all das hier aufreißt. ICH Vickie. Nicht du. Ich war im vergangenen Jahr einfach besser als du.
      Und sollte es nur nach mir gehen ... dann wird das noch lange so weiter gehen.


      AJ wandte ihren Blick nun mit einem etwas verrückten Blick Richtung Publikum.



      AJ Lee:
      Solange ihr das wollt. Ihr alle seid dafür verantwortlich. Ihr habt für mich gestimmt.


      Geistesabwesend schaute die General Managerin durch die Halle.

      AJ Lee:
      Ich bin noch lange nicht damit fertig ...


      Wieder grinste AJ durch die Zuschauerreihen. Doch jetzt platzte es aus Vickie Guerrero raus.



      Vickie Guerrero:
      Du kleine Bitch hast weder dieses, noch in den vergangenen Jahre verdient überhaupt einen Award zu bekommen.
      All deine Erfolge basieren nur auf der Tatsache, dass du mich wieder und wieder erniedrigt hast.
      Du hast jeden verraten, dem du je wichtig warst und wirst es letztlich immer tun, bis dir hier niemand mehr bleibt.


      AJ Lee quittierte das Ganze nur mit einem breiten Grinsen und indem sie den Kopf schräg legte.

      Vickie Guerrero:
      Wenn Triple H nur etwas Anstand hat, wird er mir deinen Posten geben, wenn du endlich weg bist.
      Ich verdiene deinen ganzen Ruhm, ich war es, die diese Company ...


      Doch weiter kam Vickie nicht, da jetzt endlich die Security kam und Vickie entfernte.
      AJ Lee beäugte das Schauspiel äußerst belustigt. Als dann die Bühne wieder frei war, ging sie erneut zum Rednerpult.
      Sie runzelte kurz die Stirn und sprach wieder zum Publikum.




      AJ Lee:
      Entschuldigt die kleine Unterbrechung. Aber da es sich gerade anbietet und ich sowieso den nächsten Award vergeben sollte, werde ich mir nichts anmerken lassen und einfach weitermachen. Aus gutem Grund sind wir eben Profis. Wir verstehen, wie das hier läuft. "The Show must go on". Niemand hier sollte von sich denken, dass er es nicht drauf hat. Alleine der Faktor hier zu sein bedeutet, dass man zur Elite gehört. Doch unter dieser Elite gibt es eben jene, die ihr zu lieben gelernt habt. Eine glaubwürdige Persönlichkeit mit nachvollziehbaren Motiven und schlüssigen Taten. Eine Person, der wir gerne zuhören, wenn sie uns etwas zu sagen hat. Und verdammt nochmal da gab es etliche dieses Jahr. Als General Managerin bin ich stolz auf jeden hier.




      AJ Lee:
      Doch gibt's wie immer nur eine Person, die den Award (Storywriter of the Year) erlangen kann. Und das ist am heutigen Tage:


      Die General Managerin öffnete nun den Umschlag vor ihr.

      AJ Lee:
      Becky Lynch! ( @Exxo )






      [ Möglichkeit zur Awardannahme: weiter mit Becky Lynch @Exxo / Zeitfrist bis Montag]
      PS4 General Manager AJ Lee & GWA Chairman Triple H

    • Es dauerte auch nicht lange und der Theme Song von Becky Lynch ertönt.



      Gut gelaunt kam Becky Lynch auf die Stage und ging zum Pult.



      Am Pult angekommen fing sie an zu sprechen.

      Becky Lynch:
      Vielen Danke an alle die für mich gestimmt haben. Es ist mir eine Ehre. Es war ein hartes
      Jahr voller Hochs und Tiefs. Lachen und Weinen. Umso mehr bedeutet es mir, dass du, April ...
      mir diesen Award überreichst. Auch wenn zwischen uns viel vorgefallen ist, bist und wirst du
      für immer in meinem Herzen sein. Danke für Alles!



      Becky umarmte AJ Lee kurz, ob sie wollte oder nicht und die Award Verleihung konnte weiter gehen.

      [ - weiter mit: @Nerotic - ]
      "I am invincible, unbreakable, Unstoppable, unshakeable. They knock me down, I get up again.
      I am the champion. You're gonna know my name. You can't hurt me now.
      I can't feel the pain. I was made for this, yeah, I was born to win. I am the champion!"