Next Step

    • RAW

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sehr geehrter Benutzer,

    du bist derzeit nicht eingeloggt. Um alle Funktionen unserer Seite verwenden zu können logge dich bitte ein.
    Alternativ, solltest du nicht registriert sein, kannst du dies >>Hier<< tun.

    Derzeit suchen wir Unterstützung für unser Team! Interessenten können sich hier informieren!



    • Jerry Lawler: Hallo liebe Wrestlings Fans und herzlich willkommen zurück aus der Werbung.
      Wir hatten bisher echt interessante Matches und...


      Prompt wurde Jerry Lawler von Fandango's Musik unterbrochen.



      Nun machte sich Summer Rae total wütend auf den Weg zum Referee. Doch die Beschwerden prallten förmlich beim Referee ab.
      Diese hatte kurzzeitig Bescheid bekommen, dass Fandango nun ein Fall count Anywhere Match gegen Braun Strowman hätte.




      Wie immer trat Braun Storwman selbstbewusst auf, denn immerhin wäre Fandango nur ein kleiner Snack für Ihn.




      Fandango wurde immer ungeduldiger und fing sogar mit Summer Rae an zu diskutieren.
      Es ging sogar soweit, dass sich beide immer lauter wurden.
      Braun Strowman hatte auf so einen Zirkus keine Lust, schnappte sich Summer Rae und führte diese nach draußen.
      Perplext stand nun Fandango Braun Strowman alleine gegenüber.
      Schrie Ihn sogar an, was das ganze solle. Und warum er nun hier wäre.
      Braun Strowman antwortete ihm nur nicht mit Worten. Denn dieser wollte schleunigst das Match machen.
      Doch Fandango hatte da etwas dagegen und Schlug Ihn in die Rippengegend.




      Dies half alles andere um Braun Strowman loszuwerden. Dies machte alles nur noch schlimmer.
      Denn Braun Strowman wurde dadurch noch wütender und zeigte umgehend seine Überlegenheit.
      Wie aus dem Nichts grinste er Fandango an, beförderte Ihn dann in die Ecke um seinen Körper hinterher zu rammen.




      Fandango brach im Anschluss zusammen. Langsam glitt er an Braun Strowman's Körper hinunter.
      Doch dieser hatte kein interesse daran, dass Fandango auf den Boden fiel.
      Somit fing er Ihn noch in letzter Sekunde ab und zeigte an Ihm ein Bearhug.




      Summer Rae gefiel dies überhaupt nicht und versuchte alles daran zu setzten um es Fandango zu erleichtern.
      Diese kletterte sofort auf's Apron, schaute Braun Strowman verführerisch an, was alles andere als schön war.
      Doch all dies bewirkte, das Braun Strowman von Fandango abließ und sich Summer Rae weiter näherte.



      [Alexa Bliss = Summer Rae]

      Dies verschaffte Fandango die Zeit um wieder etwas fitter zu werden.
      Als dieser allerdings den Rücken von Braun Strowman betrachtete verließ er wie ein Feigling den Ring.
      Rannte hinüber zu Summer Rae. Packte Sie an den beinen und zog Sie vom Apron herunter.
      Braun Strowman verstand nun nichts mehr. Sah dann aber wie Fandango mit Summer Rae in den Backstage Bereich verschwand.
      Wütend machte dieser sich auf den Weg den beiden hinterher zu gehen.
      Im Backstage Bereich angekommen fragte er einige Offizielle ob Sie die beiden gesehen haben.




      Als er allerdings keine konkrete Antwort bekommen hatte rastete er förmlich aus.
      Nun blieb kein Kraut mehr dort stehen wo es vorher stand. Ein offizieller nach dem anderen musste nun daran glauben.




      Als er einige abgefrühstückt hatte suchte er weiter nach Fandango und Summer Rae.
      Und zog somit einige Offizielle hinter sich her, welche Ihn weiterhin beruhigen wollten.




      [~ weiter mit @coldranger96 ~]
      [~ Angriff: Ja ~]
    • Strowman guckt rechts und links, aber erblicken kann er Fandango nicht, bis dieser Strowman aufeinmal von hinten mit einer Eisenstange attackiert.
      Er prügelt ein paar mal mit dieser auf Strowman ein, bis sich beide in die Interview-Zone kommen.
      Dort sieht man, wie Sarah Schreiber gerade ein Exclusive-Interview für das Soziale Netzwerk mit Sheamus hält.
      Dieser ist noch ziemlich erzürnt über seine Niederlage gegen Tommaso Ciampa.




      Sarah Schreiber: Du hattest ein brutales Match heute gegen Tommaso Ciampa, indem du ihn unter anderem durch mehrere Tische befördert hast.
      Trotz all deiner Dominanz, hast du dieses Match verloren.
      Liegt es am Ende daran, dass du zu lange mit Ciampa "spielen" wolltest, oder ist er einfach zu eine Nummer zu groß für dich?

      Selbstverständlich bringt Sheamus diese Frage schon auf die Palme, weshalb er Sarah Schreiber wütend anguckt, woraufhin sie schnell die nächste Frage stellt.

      Sarah Schreiber: Elimination Chamber steht kurz vor der Tür, das letzte PPV vor WrestleMania.
      Noch stehst du nicht auf der Card.
      Wird sich dies noch ändern und wenn ja, gegen wen willst du antreten?

      Gerade als Sheamus versucht, diese Frage zu beantworten, werden die beiden unterbrochen von Strowman und Fandango, welche sich immer noch prügeln.
      Strowman hat zwar das Zepter mittlerweile wieder in die Hand genommen, allerdings nur von kurzer Dauer.
      Denn gerade als er Fandango zum Powerslam greift, kontert Fandango und kann mit aller Kraft "The Monster among Men" gegen eine der vielen Boxen befördern, die im Backstage Bereich stehen.
      Fandango nutzt die Chance und schnappt sich einen Stuhl, mit dem er den nächsten Angriff ausführt, doch bevor dies gelingt...



      [Im Backstage-Bereich vorstellen]

      ...verpasst Sheamus Fandango einen brutalen Brogue Kick.

      Sheamus schaut Sarah Schreiber nochmal an, sodass diese ihr Mikro Richtung Sheamus streckt.

      Sheamus: Das passiert mit allen absofort, die meinen, sich mir in den Weg stellen zu müssen!


      Der "Celtic Warrior" verlässt daraufhin die die Interview-Zone, in der Fandango regungslos liegt und Strowman langsam wieder zu Kräften kommt.

      [Antwort: @XRising_JaguarX]
    • Strowman steht wieder auf und schaut auf Fandango der immer noch am Boden liegt.
      Er packt sich Fandango und schleift ihn aus der Backstage Area wieder in Richtung Ring.
      Strowman schmeißt Fandango wieder in den Ring und geht hinterher.
      Strowman packt sich Fandango zum Powerslam der geht durch, damit nicht gut erneut packt er sich Fandango
      und diesmal zum Reverse Chaokslam der ebendfalls durch geht.
      der Pin ist nur noch Formsache.
      1...
      2...
      3...
      Strowman gewinnt das Match ohne größere Anstrengung.
      Er signalisiert das er das Mikrofon haben will welches ihm umgehend gereicht wird.


      Strowman:
      Hey Ziggler falls du es nicht weiß ich bin der auf den du dein Fokus legen solltest.
      Wenn du meinst mich ignorieren zu müssen dann tu es, denn es wird dein letzter Fehler sein.
      Niemand ignoriert Braun Strowman und das wirst du lernen auf die die Schmerzvolle art.
      Bade weiter in deiner Selbstherrlichkeit solange du kannst.
      Wenn ich mit dir fertig bin wird dich nicht keiner mehr wieder erkennen.
      Du bist und bleibst eine kleine Ratte.

      Strowman schmeißt das Mikrofon weg verlässt den Ring und geht Backstage.

      ENDE
      Hall of Fame 2012
      2x World Heavyweight Champion
      2x WWE Champion
      2x Tag Team Champion
      1x GWA Champion
      1x Intercontinental Champion
      1x United States Champion
      1x German Champion
      1x Universal Champion
      12x Slammy Gewinner

      Liga - Icon 9 Jahre in der GWA
      Seit 09.06.2010